Frage von Ziemniak, 54

Student + Krankenversicherung + Einkommensteuer= ?

Hallo zusammen!

Ich studiere in Deutschland, beziehe BAföG und damit zahle ich meine Kranken- und Pflegeversicherung. Letztens habe ich ein Schreiben von der AOK bekommen "Wichtige Unterlagen für die Berechnung der Einkommenssteuer". Solange ich steuerpflichtig nicht arbeite, ist das Schreiben relevant für mich?

Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerHans, 40

Dieses Schreiben geht automatisch an alle Mitglieder heraus. Wenn du keine Steuern zahlst, kannst du natürlich auch keine Vorsorgeaufwendungen geltend machen.

Antwort
von eulig, 31

wenn du nicht steuerpflichtig bist, dann kannst du das Schreiben ablegen, einen Papierflieger daraus basteln oder als Notizzettel verwenden.

das Schreiben sagt nur aus, das die darin enthalten Beträge an das zuständige Finanzamt gemeldet wurden.

wenn du eine Steuererklärung machst, dann kannst du diese Beitragszahlung mit angeben.

die Kassen prüfen nicht, ob jemand steuerpflichtig ist, sondern schicken es proforma an ihre Versicherten raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community