Stromzähler soll die Falsche Nummer haben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Grundversorger wechselt Zähler turnusmäßig aus und dann landen die Endwerte und die Zählernummer bei deinem Versorger. Da beim Wechsel ja nicht bekannt ist, wer Versorger ist, könnte es eine für alle einsehbare Datenbank sein. Habe mir nie Gedanken darüber gemacht.

Ich hatte bislang zwei Zähler, die getauscht wurden, sämtliche Stromabrechnungen waren korrekt erfasst, auch mit alten und neuen Nummern.

Frag deinen Vermieter, ob er vom Grundversorger eine Aufstellung bekommen hat, welcher Zähler mit welchem Endstand gegen welchen neuen ausgetauscht wurde.

Oder ruf beim Grundversorger selbst an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung