Frage von darkblueeye, 927

Wenn wir nun ein paar Tage vor dem 31.03 die Kündigung zum 31.03 einreichen, erhalten wir dann noch den Treuebous?

Unser Stromanbieter Vattenfall erhöht zum 1.1.16 die Strompreise. Da deshalb Sonderkündigungsrecht besteht übrlegen wir ggf. zu wechseln. ALlerdings steht noch der versprochene Treuebonus von 105€ aus die wir allerdings erst erhalten wenn wir 12 Montae von Vattenfall beliefert werden. Die reguläre Vertragslaufzeit geht bis zum 31.03.2016.

Jetzt meine generelle Frage: Wir werden den Anbieter nach Ende der Laufzeit auf jedenfall wechseln. Wenn wir nun ein paar Tage vor dem 31.03 die Kündigung zum 31.03 einreichen, erhalten wir dann noch den Treuebous?

Laut AGB gilt: §30 ".... Sofern der Vertrag innerhalb dieser zwölf Monate beendet wird, z. B. im Falle eines Umzuges, wird für den beendeten Vertrag kein Treue-Bonus gewährt. ..."

Da wir den Vertrag naürlich schon ein paar Tage vor dem Ablauf kündigenbzw die Kündigung einreichen bin ich unsicher ob es dann noch den Treuebonus gibt. SOllte es diesen nämlich nicht geben weil sich Vattenfall irgendiwe rausredet dann wäre es für uns günstiger jetzt schon zu wechseln.

Danke für die Antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EnergieAndi, 750

Wie von Dir richtig erkannt, heißt es bei Vattenfall im Kleingedruckten:

Laut AGB gilt: §30 ".... Sofern der Vertrag innerhalb dieser zwölf Monate
beendet
wird, z. B. im Falle eines Umzuges, wird für den beendeten
Vertrag kein Treue-Bonus gewährt. ..."

Das bedeutet, das Du 12 Monate in Belieferung gewesen sein mußt, damit Du den Bonus erhältst. Kündigst jetzt fristgerecht zum 31.03.2016 erhältst Du den Bonus. Dein Vertrag wird schließlich nicht vor Ablauf von zwölf Monaten beendet.

Solltest Du also jetzt von Deinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen, und die 12 Monate Vertragslaufzeit nicht erüllen, verlierst Du auf den Bonus.

Es gibt Anbieter, da steht an gleicher Stelle im Kleingedruckten:

Sollte der Vertrag vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden, ... dann gibt es keinen Bonus.

Das trifft bei Dir nicht zu!

Achte bei der Formulierung der Kündigung UNBEDINGT auf die richtige Wortwahl "fristgerecht zum 31.03.2016" - Nicht das Vattenfall den Bonus sparen will und dir die Kündigung als Sonderkündigung auslegt!

Beachte unbedingt die Kündiungsfrist! Seit Einiger Zeit hat Vattenfall diese auf 3 Monate erhöht. Früher waren es beim easy12 bzw. easy-fix12 auch mal nur 6 Wochen. Wenn Du also zum 31.03.16 wechseln möchtest, solltest Du jetzt (in 2015) noch per Fax kündigen!

Antwort
von 12132nibe, 589

Kündige zum 31.03.16.Dann erhälst du den Bonus.Außerdem kannst du bestimmt nicht kündigen da die bestimmt nur die EEG Umlage erhöhen um 0,0071 Euro .Da du nur eine Preisfixierung haben wirst sind erhöhung der Steuern und sonstige Umlagen nicht drin.Nur wenn Vattenfall mehr erhöhen würde als die oben genannten Steuern und Umlagen.Ansonsten hast du kein Kündigungsrecht.Ich kann mir auch nicht vorstellen das Vattenfall die Preise über der Umlage erhöht da sonst eine Menge Kunden ihr Kündigungsrecht in war nehmen würden.Schau nochmal nach um wieviel erhöht wird.

Antwort
von Odenwald69, 535

ist der alte trick, den bonus bekommt man nur wenn man über die Vertragslaufzeit kunde ist, danach werden die preise kräfig erhöht sprich der Bonus ist für den Ar*** bin da auch schon bei Eprimo reingefallen.

daher immer nur Sofortbonus nehmen und auf den reellen Strompreis achten.

Mein Opa hat schon damals gesagt, Rabatte werden immer mit drauf geschlagen in der Kalkulation , verschenken tut niemand was



Antwort
von Korbi1011, 499

Wenn ihr dann 12 Monate von Vattenfall beliefert worden seit, müsste der Bonus bei der Endrechnung berücksichtigt sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community