Frage von kated87, 48

Stromverbrauch ausrechnen wie?

Hallo. Ich verbrauche 4 Watt in 1 kWh. Wieviel Stunden dauerbetrieb sind das und wie rechne ich das aus? Danke!

Antwort
von peterobm, 26

1 kwh sind = 1000 Watt 

so nun kannst du rechnen um mit 4 Watt die 1000 Watt zu  verbraten

Kommentar von JoGerman ,

1 kW = 1000 Watt (W)

1 kWh = 1000 Wattstunden (Wh)  

Man kann die Zeiteinheit nicht einfach weglassen.
Ansonsten werden weitere Rechenschritte, z.B. zum Verbrauch falsch berechnet.  

Gruß DER ELEKTRIKIER

Antwort
von JoGerman, 18

Das ist relativ einfach zu berechnen:

Leistung: 4 Watt
Verbrauch: 1 kWh (= 1000 Wh)
Zeit (t) = Verbrauch durch Leistung

t = 1000 Wh : 4 W  (Wh : W = h)

t = 250 h

t = 10 Tage und 10 Stunden

Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort
von flottbusfahrer, 35

Das kommt auf den Stromverbrauch des Gerätes an.

Kommentar von JoGerman ,

Wurde oben im Text nicht die Leistung (Watt) des Gerätes bereits genannt?

Antwort
von Dawido, 33

Du meinst 4 Watt in einer Stunde.. Also 4x24x365 wäre ein Jahr, dann hättest du den Wattverbrauch eines Jahres

Kommentar von JoGerman ,

"Watt in einer Stunde" gibt es nicht.  
Das wäre so, als wenn man sagen würde, in meinem Zimmer sind es 20 Grad Celsius pro Stunde.  
Leistung (Watt) ist zeitunabhängig und wirkt in jedem Moment.  

Was richtig ist: Ein Gerät mit 4 Watt Leistung verbraucht 4 Wattstunden (Wh) in einer Stunde.

Gruß DER ELEKTRIKER

Kommentar von Dawido ,

was war jetzt falsch? Er meint doch sicher 4 Wattstunden

Kommentar von JoGerman ,

Ich meinte deinen ersten Satz. 

"Watt in einer Stunde" oder auch "Watt pro Stunde" wäre W/h, also mit Bruchstrich, so wie bei "Kilometer pro Stunde" (km/h) oder "Gramm pro Kubikzentimeter" (g/cm³)  
W/h ist aber physikalisch unmöglich.  

Bei Wattstunden (Wh) werden beide Werte multipliziert (mal genommen), damit eine Relation zur berechnenden Zeiteinheit möglich ist.
Daher darf "pro" oder "in einer" nicht gesagt werden, da dies der Division (geteilt durch) entsprechen würde.
Andere Einheiten ohne Bruchstrich wären z.B. Hektopascal (hpa) oder Newtonmeter (Nm).  

Außerdem ist Watt = Leistung und Wattstunden = Energieverbrauch, also 2 verschiedene physikalische Größen. 

Was "gemeint" war, kann man zwar raten, aber raten ist in Mathematik und Physik äußerst kontraproduktiv.  

Kommentar von Dawido ,

Ah super.. jetzt weiß ich was gemeint war.. Danke

Kommentar von JoGerman ,

Übrigens gibt es "Wattverbrauch" ebenso nicht. Sonst gäbe es auch "PS-Verbrauch". (Watt und PS sind beides Leistungseinheiten).  
Daher kann nur "Wattstundenverbrauch" oder in größeren Mengen "kWh-Verbrauch" richtig sein.

Kommentar von Dawido ,

Das meinte ich ja auch und ich will jetzt nichts mehr davon hören:D

Kommentar von JoGerman ,

Einfach in der Schule besser aufpassen.
Dort habe ich das auch gelernt und dann passiert sowas nicht ...

Kommentar von Dawido ,

psst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten