Frage von Bananabomb, 138

Stromlaufplan der Elektropneumatik ( Zwischenprüfung Industriemechaniker 2016)?

Hat den jemand ? :D

Antwort
von Marcel9619, 114

Habe leider kein Foto gemacht aber könnte dir etwas drüber erzählen

Kommentar von Bananabomb ,

Wäre perfekt

Kommentar von Marcel9619 ,

Es gibt 3 Schalter S0 (rastschalter) S1 und S2 Tastschalter. Zum Pneumatik teil erstmal. Der Zylinder in nur in der hinteren endlage gedämpft,der Kolben muss wenn der Rastschalter betätigt ist und man S1 drückt Ein Aus Ein Ausfahren(anfangs ist 1B1(Nährungsschalter betätigt der hinten am Zylinder ist) die Aus- und Einfahrzeit beträgt jeweils 2 Sekunden und musst dem entsprechend am Drosselrückschlageventil und Zeitrelai eingestellt werden.Der Tastschalter S2 beendet den Dauerzyklus (aber erst wenn 1B1 kein Kontakt mehr hat!). Glaub war so das wichtigste (Bin Jugendlich also wird der Text bestimmt sehr unverständlich sein :D). Die Prüfer und fragen die auch den gesamten Ablauf vllt aber (war bei mir so) und was man alles einstellen muss (Entladungsdämpfung,Zeitrelai und Drosserlrückschlagventil) und halt Sicherheitsmaßnahmen wie z.B. das alle Schläuche weg sind sonst die beim einschalten rumschlagen oder beim Zylinder die Quetschgefahr. tut mir leid für den langen Text.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community