Stromkreis bei genau 200 Volt unterbrechen, wie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wozu brauchst du das?

Kondensator mit höherer Spannung verwenden, wenn es dir nur darum geht.

Einen Kondensator am Spannungslimit zu betreiben ist selten eine gute und langlebige Idee ;-)

Wenn das nicht reicht, wirst du ein Netzteil benötigen, das stabilisierte 200V ausgibt (aber dann trotzdem den Kondi in der Spannungsfestigkeit eine Nummer größer wählen).

Z-Dioden verheizen die überschüssige elektrische Energie. Absolut ungeeignet bei so hohen Spannungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JiffNiff
29.08.2016, 15:56

Danke für die Antwort, auch wenn sie mich kein Stück weiter bringt.

Es geht darum, den Kondensator nur bis 200V aufzuladen. Von mir aus auch nur bis 190V.

Dafür brauche ich kein Netzteil. Es geht nur darum, dass die Spannung von der Quelle stetig ansteigt und der Kondensator nur bis 200/190V aufgeladen werden soll. 

0