Stromkosten eines Gaming pcs?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

zieht der rechner wirklich 250 watt oder hat das netzteil eine nennleistung von 250 watt.

ich gehe mal davon aus, da es sich um einen gaming rechner handelt, dass die tatsächliche leistungsaufnahme 250 watt ist. das sind umgerechnet 0,25 Kilowatt.

0,25 Kilowatt mal 4 Stunden ergibt eine Kilowattstunde. die kostet ca. 26 Cent. dem entsprechend fallen pro Stunde kosten in höhe von ca. 6,5 Cent an.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze bitte ein Stromverbrauchmessgerät zwischen den zu testenden Verbraucher und die Steckdose.


Stromverbrauch messen: Infos & Tipps - Die Stromsparinitiative

www.die-stromsparinitiative.de/stromkosten/stromverbrauch-messen/


Stromverbrauch-Berechnen.com - Berechnen Sie den Stromverbrauch ...www.stromverbrauch-berechnen.com/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach für dich. der Computer zieht also um Durchschnitt 250W. Dieser Wert bezieht sich auf eine Stunde. heißt also, dass nur der Computer in 4 Stunden eine Kilowattstunde Strom verbraucht. die von Anbieter zu Anbieter wechselt. zu sehen auf der letzten Jahresabrechnung, was da eine Kwh Einheit kostet. Deutscher Durchschnitt müsste bei 0,28€ liegen. 

also verbraucht dein Computer in dieser Rechnung 0,07€ pro Stunde.Dazu wird noch der Monitor kommen, der bei ca. 100 Watt liegen sollte. die kommen noch hinzu.


Am betsen kauft man sich aber einfach ein Messgerät. Gibt es überall und schaltet es dazwischen um einen genauen Überblick zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xGlumi
03.08.2016, 16:52

Nur um einwenig Korrektur in deine Rechnung zu bringen.

Mein (jetzt schon etwas älterer) Asus Flachbildmonitor verbraucht 20-30 Watt..

0
Kommentar von rofelcoppter
03.08.2016, 18:35

100watt neue monitore wie meine brauch max. 20watt vereinzelt auch 50watt

0

Kann man doch im Internet irgendwo berechnen oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nutze ein Ernergiekosten-Messgerät. Irgendwelche Berechnungen sind da viel zu ungenau! 

Mein PC kostet knapp 20 € im Monat Strom. Also nur der PC ohne Bildschirme. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://lmgtfy.com/?q=Stromkostenrechner

Und selber:

z.B. 

  • 3 Jahre Dauer (365 Tage/Jahr)
  • 2h Nutzdauer / Tag
  • 250W Stromverbrauch
  • Strompreis (0,28€/kWh

3 * 365 * 2 * 250 / 1000 * 0,28


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?