Frage von Mavoras, 52

Stromausfall auf der Krim, Vladimir Putin selbst schuld?

Ist Vladimir Putin selbst schuld das die Stromversorgung auf der Krim gekappt wurde? Ich meine er hat die Krim ja annektiert. Und damit scheinen ja nicht alle einverstanden zu sein, sonst würden sie nicht die Stromversorgung kappen. Ist er nicht selbst schuld? Ich meine er hat der Krim vieles Versprochen, aber nichts hat er ja umgesetzt, ist er da nicht selbst schuld? Sollte er nicht besser die Krim zurück an die Ukraine geben?

Antwort
von Matthes500, 52

Im Kreml werden immer rauschende Feste gefeiert - da fällt so was oft gar nicht auf

Kommentar von Mavoras ,

Vielleicht sollte man mal Putin den Strom kappen?

Kommentar von Mavoras ,

Ich warte schon auf diese Kommentare die Putin wieder hochloben werden, auch genannt "Putinversteher". :) Es ist doch klar das dieser Typ nicht besser ist als Obama, der ist genauso Machtgierig wie alle anderen Politiker auch, wer das nicht erkannt und denkt er wäre was besonderes ist verblendet...

Kommentar von Mavoras ,

Kann auch sein das Putin diese Leute dort jetzt einfach verrecken lässt, ich glaube kaum das der die Stromversorgung wiederherstellt, doch Poroschenko wäre wahrscheinlich auch nicht besser.

Kommentar von Matthes500 ,

Wenn die merken das der Champus warm ist werden die schon was mit dem Strom machen - wenn man in im Kreml kappen solte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community