Frage von Luayis, 69

Stromanschluss der neuen Grafikkarten?

Hi! Ich habe wohl vor, mir eine Gtx 1070 zu kaufen. (Wenn sie da ist) Weiß man schon was sie für einen Stromanschluss hat? Und noch eine Frage mein Netzteil hat 550 Watt aber nur ein (bis auf MB natürlich) freien 6-Pin anschluss - kann ich wenn mehr benötigt werden einfach ein Adapter kaufen, der aus 1x 6 Pin zb. 2x 6 Pin macht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 17

Netzteil hat 550 Watt aber nur ein (bis auf MB natürlich) freien 6-Pin anschluss

FAKE-Netzteil ... hat Anschlüsse wie ein gutes 350 Watt Netzteil

Ein echtes 500 Watt Netzteil hat 2x 6+2 Pin grafik-Strom 

-> Netzteil ersetzen & gebe dieses Mal deutliche mehr Geld aus !

Nimm z.B. BeQuiet Straight power 10 

Ich habe ein Coba King VP-550 ich weiß das ist das letzte Selbszerstörungsteil aber bis her lief eben alles gut :D

Hiroshima-45 im PC !

es hat sogar Passiv-PFC ^^ -> 15 Jahre altes 350 Watt Netzteil mit angefrickeltem 6-Pin PCI-E Strmstecker ^^

Kommentar von Luayis ,

Ich habe es mir nie ausgesucht :D

Kommentar von surfenohneende ,

Ich habe es mir nie ausgesucht :D

Kaufe NIE Gehäuse mit Netzteil !! -> Die dort eigebauten sind IMMER Müll !

Kommentar von Luayis ,

Ja, das werde ich in Zukunft natürlich nicht mehr machen. Als ich mir meinen PC damals gekauft hatte, war ich aber noch jung und unerfahren :D

Kommentar von surfenohneende ,

 Als ich mir meinen PC damals gekauft hatte, war ich aber noch jung und unerfahren :D

So habe Ich mir damals das Müll- Netzteil "Inter-Tech Coba" eingefangen ^^

Ja, das werde ich in Zukunft natürlich nicht mehr machen.

Gut

Antwort
von holofoxx, 38

Hi Luayis,

die Founders Edition (Referenzdesign) der 1080 und 1070 haben nur einen einzigen 8-Pin Anschluss. Was die OEMs mit ihren Karten tun werden weiß ich nicht, ich könnte mir aber vorstellen, dass man nicht mehr als 2x 6-Pin sehen wird. 

Das mit dem Adapter würde schon gehen, ist aber eine unschöne Lösung. Bei richtigen Stromfressern würde man sagen jeden Kabelstrang vom PSU einzeln aber bei 180W max für die Pascal dürfte das egal sein. Das Problem ist nur dass dein Netzteil nur einen 6-Pin frei hat und das ist sicher nicht genügend. 

Was für ein Netzteil hast du denn?

Grüße foxx

Kommentar von Luayis ,

Ich habe ein Coba King VP-550 ich weiß das ist das letzte Selbszerstörungsteil aber bis her lief eben alles gut :D

Kommentar von holofoxx ,

Oh Gott! Dann würde ich dir raten vor dem Kauf der 1070 auch ein neues Netzteil einzuplanen... wäre schade wenn es die neue GPU gleich grillt. 

Kommentar von Luayis ,

Welches Möglichst günstiges aber gutes kannst du mir denn für die GPU empfehlen hab ein i7 4790 :D

Kommentar von holofoxx ,

http://www.mindfactory.de/Hardware/Netzteile+~+USVs+(PSU)/Netzteile+ATX/Netzteile+ab+500W.html/1/5246:1522:1115:15933:1962:33902:6282/217/68137:11193:75660:11097:40186:60519:87245/listing_sort/6 

Das wären meine Vorschläge. Persönlich würde ich das SuperFlower nehmen.

Kommentar von Luayis ,

Danke!

Antwort
von Wolf290798, 33

http://www.gamestar.de/hardware/grafikkarten/nvidia-geforce-gtx-1080/news-artike...

evtl steht hier schon was aber ich denke das sie 1x8pin hat wie die 1080


Antwort
von Shino202, 30

laut eine  bilden ist es ein 8 pin anachluss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community