Frage von Hope1005, 56

Stromanbieter wechseln - neues Haus und alte Wohnung bezahlen oder wie läuft das?

Hallo,

wir ziehen offiziel am 01.02.16 um und würden ab da den Strom für unser Haus von einem neuen Anbieter beziehen. Wir bekommen aber am 15.01.16 die Schlüssel und fangen an zu Renovieren. Bis zum 30. ten wohnen wir noch in der alten Wohnung. Wie läuft das mit dem Strom? Bei der alten Wohnug ist mir das klar. Da wird am letzten Tab abgelesen für die Endabrechnung. In der neuen geht es ab 01.02.16 mit neuem Versorger los. Aber was ist in der Zeit vom 15.ten bis 01. ten im Haus?

Antwort
von nordseekrabbe46, 23

melde beim neuen Haus den Stromverbrauch zum 15.01.16 jetzt an und melde beim alten Anbieter jetzt zum 31.01.16 den Strom ab, denn die können auch nicht von einem Tag auf den anderen

Ablesung zusammen mit dem alten Eigentümer als Zeugen, Stand und Datum

Kommentar von Hope1005 ,

Ich kann erst anmelden wenn ich Zählerstand und Nummer habe aber das mache ich dann sofort am 14.01. online bei allen Anbietern. Gas und Wasser ja auch

Antwort
von macqueline, 31

Da würde ich beim augenblicklichen Stromversorger des neuen Hauses in Absprache mit den augenblicklichen Bewohnern des Hauses um Ablesen am 14.01.2016 bitten, damit ihr dann ab dem 15.01.2016, wenn ihr den Schlüssel habt und dort dann Strom verbraucht, dafür zahlt.

Kommentar von Hope1005 ,

Die Ablesung erfolgt am 14.01.16 das haben wir so vereinbart

Kommentar von macqueline ,

Dann müsst ihr euch ab 15.1. beim Stromanbieter anmelden und zahlen!

Antwort
von lohne, 31

Du solltest den alten Vertrag zum 31.01. kündigen. Die Zählerstände des neuen Hauses notierst du im Beisein des Vorbesitzers, am 15.01 (bei der Übergabe) und meldest dich beim neuen Anbieter an. Dann läuft alles reibungslos.

Kommentar von Hope1005 ,

Achso du meinst also selber kündigen den Strom der alten Wohnung zum 31.01.16 und am 15.01.16 quasi neu Anmelden beim neuen Versorger das neue Haus richtig?

Kommentar von Gutfrager156 ,

Genau so macht man das. Ansonsten würde der Vorbesitzer Euren Stromverbrauch zahlen müssen.

Kommentar von lohne ,

Genau so ist es richtig. Achte auf die Kündigungsfrist des alten Anbieters, also sicherlich musst du vor  dem 31.12. kündigen.

Antwort
von LittleMac1976, 25

In der Regel zahlst du, von dem Tag an, wo du die Schlüssel erhälst, es sei denn, es ist etwas anderes mit dem Vermieter besprochen.

Also hier bitte mit Vermieter sprechen, ob dieser die Stromkosten bis offiziellen Mietbeginn trägt, ansonsten musst du dich selbst anmelden.

Antwort
von Alsterstern, 27

Dann müsst ihr mal mit dem Vorbesitzer des Hauses sprechen.

Antwort
von 12132nibe, 11

Ihr habt genug Zeit zum Wechseln .Die fristen dafür sind ja gesetzl
ich festgelegt.Das bedeutet das ihr wenn ihr am 15.01.16 die Schlüsselübergabe habt dann könnt ihr bis maximal bis zu 6 Wochen später euch den Anbieter wählen den ihr möchtet.Falls nicht springt automatisch der Grundversorger ein.Ohne das ihr was macht.Klar ist es besser schon vorher einen Anbieter zu wählen und den Antrag zustellen dazu müßt ihr natürlich alle benötigten Daten haben Zählernr. usw.

Antwort
von Hope1005, 18

Also Ablesen tun wir am 14.01. mit den alte Besitzern, das ist schon so vereinbart

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten