Frage von SullivanDodo, 62

Stromanbieter Sperrankündigung - Stress Was tun?

Schönen Guten Tag,

Ich erkläre kurz mal den Zusammenhang:

Seit März beziehe ich (leider und hoffentlich nicht mehr lange) Sozialleistungen vom Jobcenter. Im Mai habe ich nachdem die Nachzahlungen vom Jobcenter auf meinem Konto waren angefangen die entstandenen Rechnungen zu zahlen. Im gleichen Atemzug hat mein Stromanbieter mir allerdings eine Sperrankündigung zukommen lassen, woraufhin ich direkt zum Jobcenter gegangen bin. Meine Sachbearbeiterin meinte zu mir, dass sie sich um alles kümmert, diese Sperrandrohung erstmal um 1 Woche verschoben wird, damit sie sich um alles kümmern können.

Jetzt hatte ich heute eine neue Sperrankündigung im Briefkasten und bin etwas verunsichert. Einerseits kann es sein, dass sie einfach einen neuen Brief rausgeschickt haben um es anzukündigen (Brief vom 11.05 - HEUTE angekommen) oder aber es hat etwas nicht geklappt. Ich habe auch noch den Zettel vom Amt, wo drauf steht, dass das Jobcenter sich mit dem Energieversorger in Verbindung setzen darf um die Kosten auszugleichen. Ich würde ja gerne anrufen, Problem dabei ist nur, dass mein Handy aktuell in Reparatur ist und meine Freundin bis um 4 auf Arbeit ist. Eine Email habe ich zwar geschrieben, wer weiss aber schon wann und ob die Heute noch bearbeitet wird. Und was soll ich machen, wenn dann morgen ein Techniker vor meiner Tür steht und mir den Strom abklemmen will ?

Was soll ich machen, wie soll ich vorgehen, hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem?

Antwort
von larry2010, 27

dann geh zu einem freund oder nachbar udn telefonier dort oder such eine telefonzelle auf.

das dein handy kaputt ist, ist kein grund weshalb du du jetzt da sitzt udn wartest, das man morgen den anschluss sperrt.

Antwort
von rockylady, 35

Für sowas ruft man nicht an oder schreibt ne mail, sondern geht persönlich hin.

Sorry, aber die Zeit die du hier im Internet verbringst müsstest du in die tatsächliche Aktivität investieren.

Antwort
von BlackDoor12, 33

geh sofort zum Jobcenter und nehme den Brief mit der Speerankündigung mit dahin sage denen die sollen dort anrufen es sei dringend.

Antwort
von Strolchi2014, 32

Dann mach dich auf die Socken zum Jobcenter und klär das da direkt.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 15

geh SOFORT zum jobcenter und frage ob man für dich beim Energieversorger anruft.

an sonsten bleiben z.B. noch öffentliche telefone, sogenannte Münzfernsprecher. viele gibts davon zwar nicht mehr aber hin und wieder findet man noch welche...

google hilft dir bestimmt einen zu finden.

lg, Anna

Antwort
von Shadaya, 22

Suche dir die nächste Telefonzelle und ruf da morgen früh an.

Heute wirst du kein Glück mehr haben um jemanden beim Amt zu erreichen.

Morgen ist Mittwoch und viele Ämter haben auch geschlossen.

Frag auch deinen Stromanbieter ob das JC sich mal gemeldet hat, ansonsten kannst du davon ausgehen das man dir den Strom abstellt.

Kommentar von larry2010 ,

zumindest kann man sich den weg heute mittag zum amt sparen. aber vielleicht klappt das anrufen, um den zustöndigen berater zu erreichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten