Strom verdreifachen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du hast nur die eine spannung von 230 volt,aus welchen grund sollte die höher werden.spannung kann man nur durch einen trafo erhöhen und nicht durch mehrfachstecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Steckdose hat 230 V Nennspannung.

Mehrfachsteckdosen sind parallel geschaltet, somit hat jede Steckdose auch jeweils 230 v Spannung.

Kannst du mit einen Spannungsprüfer nachmessen.

Spannungsprüfer bekommst du in jeden Baumarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit gefühlten 25 JAhren ist die Spannung des Haushaltsnetzes bei 230 Volt, Und 9 parallelgeschaltete Steckdosen haben ebenso 230 Volt. genau wie die 55 Steckdosen im gessamten HAus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist nicht ernst gemeint oder bist du wirklich so?

Deine Schlussfolgerung ist falsch. Genau genommen ganz  großer Blödsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoergWiese
14.11.2016, 20:15

Eine Erklärung wäre toll.

0

Du hast keine Spannung von 1980Volt anliegen. Es sind weiterhin nur 220Volt nur das diese an allen Steckdosen anliegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoergWiese
14.11.2016, 20:18

Wenn ich zwei Autobatterien mit 12Volt zusammenklemme habe ich auch 24Volt

0

Du weist offenbar nicht, was Spannung bedeutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoergWiese
14.11.2016, 20:19

Doch das weiss  ich

0

Du schaffst nur Abgriffe für den elektrischen Strom, keine Erhöhung der Netzspannung....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Leiste ist so geschaltet, dass jede Dose 220 V abgibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoergWiese
14.11.2016, 20:16

Ja jede 220Volt

0
Kommentar von wollyuno
14.11.2016, 20:50

230 Volt,220 gibt's über 30 jahre nicht mehr

0

Was möchtest Du wissen?