Frage von Steffibabyy, 50

Strom und Gas jahresvebrauchbjahresvebrauch berechnen?

Hallo ihr lieben Eine Frage zum Verbrauch von Strom und Gas.

Letztes Jahr hatte ich einen Zählerstand beim gss von 780m3 und dieses Jahr 820m3 Ich bezahle einen Abschlag von 15€

Beim strom habe ich letztes Jahr 32.080 und dieses Jahr 33.010 bezahle einen Abschlag von 95€ ....

Wie berechne ich das ob ich nachzahleb muss ? Ich bin bei der EWV ! Kann mir da einer nachhelfen ?

Antwort
von andie61, 34

Du nimmst den Preis je m3 Gas,den mal nehmen mit Deinem Verbrauch,dann den monatlichen Grundpreis dazu rechnen,dann die gesammten Abschlagzahlungen davon  abziehen,dann siehst Du ob ein Plus bleibt,dann musst Du das Nachzahlen,ein Minus ist ein Guthaben,gleiches machst Du beim Strom,da statt dem m3 die Kwh Preis einsetzen,also den Kwh Preis mal 33.010 nehmen plus den monatlichen Grundgebühren,davon geleistete Abschlagzahlungen abziehen.

Kommentar von Steffibabyy ,

Ich bezahle 15 € Gas im Monat seit dem 31.08.2015 . Hier steht Arbeitskreis 8,37 Cent /brutto pro kwh Grundpreis 7,14€/ Monat brutto.

Kannst du mir das für den Gas Verbrauch mal ausrechnen ? Ich kapiere es nicht :( 

Kommentar von Steffibabyy ,

Und Strom bezahle ich 95€ im Monat und 0.86cebt pro kilowattstunde

Kommentar von andie61 ,

Strom sind das 2838,86 Euro die zu zahlen sind,davon musst Du die Abschlagszahlungen abziehen,da Du nicht angegeben hast von wann bis wann abgerechnet wird kann ich das nicht berücksichtigen,aber Du musst mit einer dicken Nachforderung rechnen von mindestens 1600 Euro.

Hast Du eine alte Gasrechnung in der der Kwh Preis angegeben ist,ohne kann ich Dir das nicht ausrechnen da Du den m3 Preis angegeben hast

Kommentar von Steffibabyy ,

Soviel ? 

Soviel verbrauch ist das doch garnicht oder????? Ach du ...

Ich bezahle schon 95€ im Monat 

Kommentar von andie61 ,

Sind die 33.010 der Verbrauch,oder der Zählerstand?Wenn 33.010 Kw Verbrauch dann ist das gewaltig.

Kommentar von Steffibabyy ,

33010 ist der aktuelle Zählerstand. Letztes Jahr war der Zählerstand bei 32080 ca 

Kommentar von andie61 ,

Ok,das hättest Du mit angeben müssen,so sieht das etwas anders aus,bei 89 Cent die Kwh,was sehr hoch ist,macht das 930 Kw verbrauch,und 827,70 Euro,wenn Du 12 Monate je 95 Euro Abschlag gezahlt hast dann bekommst Du 210 Euro zurück.Du solltest über einen Anbieterwechsel nachdenken,Du könntest rund 400 Euro im Jahr einsparen.

Kommentar von Steffibabyy ,

Ich Blicke nicjt mehr durch 

Kommentar von andie61 ,

Kommt aufs selbe raus,rechne mal selber 930x0,89 ,sind 827,70 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten