Frage von prenner, 11

Strom spaaren Steckdose?

Morgen Leute,

Folgendes: ich habe zurzeit einen Verstärker, sowie die dazugehörigen Boxen in einer Doppelsteckdose welche in einer Zeitschaltuhr steckt.
Somit laufen alle systeme ca 11h am Tag.

Jetzt habe ich mich gefragt ob jemand eine sinnvollere methode kennt, bei dem das gerät on demand verfügbar ist aber eher auf standy oder so --> bluetooth steckdose ect.
Ansprüche sind eben: energiespaaren allzeit bereit und schnell zu starten. (Verstärker hat kein an/aus)

Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nicodemus0815, 8

Z.B. eine Funkschaltsteckdose. Beispiel:http://www.elv.de/funk-schaltsteckdosen.html.

Antwort
von danienco, 9

Die einfachste, billigste und effektivste Methode ist die einfache Steckdosenleiste mit Schalter, die du nur einschaltest wenn du sie brauchst! Nachteil: nicht wirklich schön.

Methode 2: Nur ausführbar, wenn du weißt was du tust, jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich und haftet für Folgeschäden.
Du könntest eine der beiden Steckdosen ausbauen und einen Schalter der gleichen Serie einbauen der die andere Steckdose schaltet.
Ist eine wirklich schöne Methode und spart Energie!
Aber wie oben erwähnt, bist du nicht vom Fach, lass es!

Toll aber dass du dir Gedanken machst, es ist wirklich wahnsinnig dass so viele Geräte Strom verbrauchen ohne etwas zu machen, Bsp. Waschmaschine verbraucht 0,4 Watt ohne dass irgendwas leuchtet etc.

Antwort
von Hompi, 9

Mmh..du hast schon ne gute lösung! Ich hab z.b. die ganzen elektrogeräte (verstärker,ps4 u.s.w) alles mit einer abschaltbaren steckleiste. Ich geh ausm Haus und mach die leiste einfach aus. Klar dauert das einen moment beim einschalten bis alle geräte abrufbar sind. Aber die 1min sollte man sich zeit nehmen. Die strompreise werden ja auch immer teurer

Antwort
von IronofDesert, 8

Hallo prenner,

wie wäre es denn mit einer Funksteckdose?

https://www.amazon.de/mumbi-Funksteckdosen-Set-Funksteckdose-Fernbedienung/dp/B0...

(war das erste Google Suchergebnis)

Gruß

Antwort
von Grautvornix, 11

Es geht um einige wenige Sekunden, die der Verstärker brauch um Leistung zu bringen, wieviel Strom willst du den da sparen.

Wenn es dir ums Geld geht, oder um die Ökologie, dann schalte ihn nur ein wenn du ihn auch brauchst, alles andere ist Unsinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community