Frage von SheNeedsLove, 11

Strom mal teurer mal billiger?

Hey

Warum war in den letzten Jahren der Strom mal teurer oder billiger? Welche Gründe gab es für die Steigung oder den Fall des Preises (Brutto)? Lag es an den Steuern?

Antwort
von Soy22, 2

Das ist von vielen Faktoren abhängig. Ein großer Anteil am Strompreis ist mittlerweile abhängig von Steuern, Abgaben und Umlagen, z.b. EEG-Umlage, Offshoreumlage, KWK-Aufschlag. Diese sind gesetzlich vorgeschrieben und können Versorger nicht beeinflussen. Diese werden somit auf die Letztverbraucher umgelegt. Oft profitieren Großunternehmen davon, welche stromintensiv produzieren und entlastet werden sollen (StromNEV).

Antwort
von Minilexikon, 5

Es gibt da nicht nur einen Faktor. Zum einen liegt das am insgesamten Stromverbrauch, zum anderen auch zu den Anteilen der Erzeugungsarten und deren Preisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten