Frage von Razorback88, 21

Strom in Betrieb regeln?

Hallo. Ich habe einen USB Lötkolben der ist entweder an und lässt den ganzen Strom durch. Nun möchte ich den Strom regeln können um so die Löt-Temperatur zu regulieren. Realisiert wird es im Lötkolben via einem 'Touch Kontakt' mit einem NE555 IC der steuert einen mosfet an wenn der Touch Kontakt getriggert wird, steuert das mosfet für 15 Sekunden durch.

Nun möchte ich den Strom regulieren und habe im Gehäuse kaum Platz. Wie reguliere ich den Strom denn am besten? Lm317 ? Wie bekomme ich die Schaltung super platzsparend zusammen?

Der Lötkolben: 5V mit bis zu 1,5A

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von atoemlein, 11

USB-Lötkolben - naja.

Regeln tatsächlich am einfachsten mit einem LM317. Der verheizt aber die überzähligen Watt.
Oder bei den paar lumpigen Watt kannst du auch einen geeigneten Vorwiderstand ausprobieren, der dann halt auch ein bisschen warm wird.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 15

eine Lötkolben mit 7½ watt willst du regeln ? das wäre ungefähr so, als würde man einen Trabant (26 PS) in der höchsgeschwindigkeit abriegeln :-)

nix für ungut, wenn du ernsthaft löten willst, empfehle ich dir die 50 watt ausführung des weller magnasat lötkolbens. alternativ eine regelbare Lötstation.

lg, Anna

Antwort
von Razorback88, 12

Ich habe für primäre Lot arbeiten ne Lötstation. Das ist wie USB schon sagt was portables damit ich auch an installierte Sachen optimal ran komme. Die paar Watt reichen 1000% Da du scheinbar mit solch einem nicht gearbeitet hast, Weißt du doch nicht wir heiß der wird?! Ich brauche für ne SMD Spitze keine 400 grad ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community