Strom an anderem Tag abgestellt als angekündigt, Schadensersatz für eventuelle Schäden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest nur darauf achten, dass du empfindliche Elektronikgeräte an dem Tag vom Netz hängst, da es sonst zu einer Überspannung kommen kann und Netzteile dadurch beschädigt werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du kannst keine Ansprüche stellen. 

Was soll auch an der WM kaputt gehen? Die Wäsche weicht länger , mehr passiert da nicht.

 Tiefgefrorenes hält auch min. 24 h, wenn man die Türen nicht öffnet usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Fall das Schalthandlungen im Netz vorgenommen werden, die planbar sind, ist der Kunde des Netzbetreibers rechtzeitig darauf hinzuweisen um vor der Schalthandlung empfindlich Geräte vom Stromnetz zu trennen.

Werden Schalthandlungen (Abschaltung bzw. Wiedereinschalten) durchgeführt, kann und wird im Regelfall zu Überspannungen führen.

Überspannungen fügen empfindlichen Elektrogeräten durchaus Schaden zu.

Dieser kann selbstverständlich vom Kunden geltend gemacht werden.


Hier weißt ein Hersteller auf den Grund von Überspannungen ausdrücklich auf Schalthandlungen hin:

https://www.dehn.de/de/ueberspannungsschutz-fuer-energietechnik

Direkt unter der Überschrift.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Stromausfall fällt die Waschmaschine aber nicht aus. Außerdem kannst du ja einfach einen Tag später waschen, wenn du Bedenken hast.

Wenn der Kühl- oder Gefrierschrank während des Stromausfall nicht geöffnet werden, passiert für einige Stunden auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was gür ein Schaden soll entstehen?

Und wenn man weiß oder vermutet, dass nun der Strom wohl am nächsten Tag weggeschaltet wird, dann macht man halt keine Waschmaschine an! Gut ist!

Und sollte durch das Abschalten ein elektr. Gerät kaputt gehen, wäre dieses aller voraussicht nach auch am 21.09.2016 kaputt gegangen!

Hochwertige qualitätsprodukte gehen hierduch aber nicht kaputt! So was von unwahrscheinlich!

Wo kein bezifferbarer Schaden entsteht, kann auch nichts eingefordert werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterreger
26.09.2016, 20:31

weiß ich nicht, ich wollte es nur für den Fall wissen das ein Schaden entsteht, aber am 21 war auch nichts eingeschaltet und ich war mir halt unsicher was ist wenn ich z.b übermorgen oder so was wasche und der Strom plötzlich wieder aus is. Mir wird öfter ma ohne Vorwarnung was abgestellt , meiner letzten Waschmaschine die aber auch schon sehr alt war, hat es damals den Rest gegeben als mittendrin das Wasser abgestellt war, diesmal wollte ich besser vorbereitet sein

0
Kommentar von ProfDrStrom
26.09.2016, 20:36

Was gür ein Schaden soll entstehen?

Überspannungsschaden!

0

Was möchtest Du wissen?