Strohhalm statt gäraufsatz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Durch den Strohhalm kann Sauerstoff in den Gärbehälter kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eher  nicht. Im Stohhalm  sieht  Du  es  ja  nicht "Blubbern" .  Du  bekommst  also  nicht  mit  wenn  die  Gärung  steckenbleibt   bzw. wann  es  Zeit   zum  Abziehen ist.  Der  Gäraufsatz  hat  nicht  umsonst diese  bestimmte  Form  und  man  füllt   da Wasser  rein  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gäraufsatz soll das gebildete Gärgas freisetzen und gleichzeitig Eindringen von Aussenluft abhalten, daher ist ein einfacher Strohhalm ungeeignet. Eindringende Aussenluft könnte unerwünschte Keime mitbringen, daher wird sie abgehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Gähr Röhrchen verhindert das eindringen von Luft. Ein Strohhalm nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?