Strike auf YouTube bekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst mal die schlechteste Nachricht: Einen Strike wieder loszuwerden ist extrem schwierig. Sogar die Youtube- und Medienrechtskanzlei Wilde Beuger Solmecke hat dafür 4 Monate gebraucht und einen erheblichen Verwaltungsaufwand betreiben müssen:

Ansonsten kommt der Fall mir sehr komisch vor. Hat dein Freund sein Video in das Content-ID-System bei Youtube eintragen lassen? Wenn Nein, wüsste ich nicht, wie Youtube dieses Video sperren kann? Das sollte dann rein technisch unmöglich sein.

Ähnlich wie Stelari vermute ich deswegen, dass es an etwas anderem liegt. Hast du urheberrechtlich geschützte Musik genutzt? Andere Filmausschnitte? Hat dein Freund Musik oder Filmausschnitte genutzt?

Hast du mal mit deinem Freund geredet? Ob er sein Video bei der Content-ID eingetragen hat oder ob sein Video auch gesperrt wurde?

Wenn du alles andere ausgeschlossen hast, musst du halt versuchen mit dem Youtube-Support zu kommunizieren. Gegebenenfalls musst du dich dabei auf den Standpunkt stellen: "Ich habe meinen Freund um Erlaubnis gefragt, und war deswegen davon ausgegangen, dass er alle notwendigen Rechte am verwendeten Filmmaterial eingeholt hat."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PokePilz
21.01.2016, 16:13

Musik ist nicht enthalten... Aber vielleicht liegt es an einem Bild das drin vorkommt. Dort sieht man ein Bild von einem Spielcover das bearbeitet wurde...

0

könnte es möglich sein, dass du mit deinem video die rechte anderer verletzt? geht es gar nicht um deinen freund? oder verletzt bereits das videomaterial deines freundes fremde rechte?

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung