Frage von noname669, 22

Strickfilzen mit "Normalem Garn"?

Hallo liebe Community, Ich möchte eine kleine Tasche strickfilzen, aber die Garne die man Kaufen kann sind alle so dick und ergeben ein sehr festes und vor allem dick und fettes Strick und Filzergebnis. Ich würde also gerne mit dünnem Garn stricken, also Nadelstärke 2 bis 3.

Nach ein bisschen Recherche in Läden und im World Wide Web ist mir leider kein feines Filzgarn unter die Augen gekommen. Ich würde nun gerne probiern mit normaler Wolle zu stricken und dann wie gehabt in der Trommel zu verfilzen. Kennt sich jemand und kann mir garne empfehlen?

Antwort
von ahha1960, 12

Hallo noname669,

du kannst jedes Garn ohne Superwash-Ausrüstung nehmen, das mind. 80% Wolle hat . Am besten funktioniert es aber mit Dochtgarn und nicht mit einem das fest gedreht ist wie z.B. Sockenwolle. Übrigens Mohair, Alpaca oder Angora verfilzen auch.

Kommentar von noname669 ,

Oh vielen Dank, ich habe mich heute mal im Laden beraten lassen und super schöne Wolle von Lang Yarns gekauft. Laut Verkäuferin solls mit dem Verfilzen klappen, nur leider sah ich dann zu Hause das es Superwashgarn ist. Ich mache grad ne Maschenprobe, vielleicht klapts je dennoch bei 50° wenn nicht gibts nen kleinen Untersetzer. Ich berichte dann gerne wies gelaufen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten