Frage von oathaliea, 71

Streunerkatze behalten/ was tun?

Durch eine offene Tür ist eine Katze vor 2 Wochen bei uns ins Haus rein. Anfangs dachte ich, dass sie jemanden gehört, dennoch kommt sie seit diesem Tag täglich zu mir ins Haus und denkt quasi dass sie dort wohnt. Ich verpflege sie natürlich auch. Sie ist total anhänglich und hat sich bei uns eingelebt , obwohl das nicht beabsichtig war. Was nun? Bin nur über die Ferien zuhause, danach kann ich sie nicht mehr verpflegen. Tierheim oder Feuerwehr? Wo muss ich mich hinwenden?

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von dennybub, 11

Frag in der Nachbarschaft und bei den Tierschutzvereinen, Tierheimen nach, ob eine Katze vermisst wird.

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 14

katzen sind oft zutraulich und manchmal benutzen sie 2 dosenfuetterer.

du schreibst einerseits und.."verpflege sie natuerlich auch.." in einem kommentar, du fuetterst sie nicht . ja was denn nun?

frage nachbarn ob sie wissen, wo die katze herkommt. anosnten musst du das tierheim informieren, wenn du nicht fuer sie sorgen kannst -als fundtier musst du die katze sowieso da melden!.

Antwort
von ponyfliege, 13

lass sie nicht mehr rein.

die weiss genau, wo sie in wirklichkeit zuhause ist. und sie gehört garantiert wem.

dazu brauchts weder tierheim noch sonstwas.

einfach die katze komplett ignorieren.

Antwort
von MissLeMiChel, 10

Wahrscheinlich gehört die Katze jemanden und hat sich nur verirrt oder bei ihr ist gerade etwas weshalb sie mal weg wollte... Und deshalb füttert man Katzen, besonders jüngere, nicht!
Also such mal wirklich! Nachbarschaft, fb, tasso, Tierheim, Tierarzt, Flyer... Überall Fragen!
Ansonsten Katze ins Tierheim bringen! Wie kommst du auf Feuerwehr?!
Hör doch mal auf die Katze zu füttern... Wahrscheinlich geht sie zurück oder findet jemanden der sich dauerhaft kümmern kanm

Kommentar von oathaliea ,

Sie bekommt kein Futter

Kommentar von MissLeMiChel ,

dann gehört sie jemanden... wir hatten auch mal eine Katze die ist nach meiner Geburt immer länger weg gewesen... nach Jahren haben wir sie bei anderen Leuten gesehen und es kam raus sie hatte sich bei alten Leuten immer ausgeruht

Antwort
von Mich32ny, 6

Logisch das sie immer wieder kommt. Du gibst ihr wahrscheinlich futter. 

Kommentar von oathaliea ,

Nein, sie frisst nichts

Kommentar von oathaliea ,

Ich gebe nur Wasser

Kommentar von Mich32ny ,

Ok . Verpfegen klingt wie füttern.

Kommentar von MissLeMiChel ,

tja dann wohnt sie auch nicht da... also bloß nicht ins Tierheim bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten