Frage von Nikola9899, 16

Stress(Klausurphase); schnell reizbar?

Hallo liebe Community! Ich gehe in die 11. Klasse und bin momentan in der Klausurphase. Da alles einfach viel schwerer geworden ist, wird mir das alles zu viel und ich"stresse" mich selber(hab zumindest das Gefühl). Himzu kommt noch, dass ich schnell sauer und in Folge dessen auch sehr schnell aggresiv werde. Ich lass mich also ziemlich schnell provozieren. Was denkt ihr, weshalb ist es so? bzw. was kann ich machen um es zu verbessern ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Schocileo, 16

Dass man, wenn man gestresst ist, gereizter und auch leichter zu provozieren ist, ist normal und das machen viele Schüler in deiner Situation durch.
Stell sicher dass du dir auch mal ne Auszeit nimmst, z.B. was mit Freunden unternimmst oder dich beim Sport auspowerst.

Antwort
von sellylautner, 14

Omg mir geht es genauso gehe jetzt auch in die 11 klasse und es ist alles so stressig und schwerer geworden ...manchmal denke ich schon daran abzubrechen aber das sollte ich lieber nicht machen:D ja also es ist in der Abitur Phase sehr häufig so das Stress und Ruck entsteht viele müssen sogar mal in die Therapie..naja also ich kann Stress nicht gut verarbeiten das macht mich einfach wütend und aggressiv immer diese ganzen Klausuren und Hausaufgaben,warscheinlich ist es bei dir genauso:/

Kommentar von sellylautner ,

*druck

Kommentar von Nikola9899 ,

genau :D und ich hab noch einen kleinen bruder der mich einfach extrem nervt :D manchmal könnte icb einfach heulen

Antwort
von xXInceptionXx, 15

Stress führt immer zu reizbarkeit ;/ Aber ich sag dir ... die Klausuren sind schaffbar ;) Lern gscheid , dann weisst du das dus kannst das gibt dir selbstsicherheit und kann stress verhindern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten