Frage von felicityo, 28

Stress wegen Alleinsein?

Ich bin seit 1 Jahr single (16) und mein Eltern sind nicht wirklich für mich da. Seit dem das so ist, habe ich andauernd Stress (ich denke das kommt davon) und vergesse alles mögliche. Sachen verschwinden plötzlich und ich finde sie einfach nicht wieder. Was ich einfach sagen will, habe ich Stress durch das Alleine Sein?

Antwort
von Voice33, 12

Meiner Einschätzung nach könntest du Depressionen haben aber auch eine Persönlichkeits Störung haben. ( Du findest dich selber "schlecht"). Es kann gut sein das du dadurch vergesslich bist, du solltest dich mehr auf dich fokussieren. Deine Eltern sollten dabei auch eine wichtige Rolle spielen. Rede mit Ihnen. Zur Not könntest du auch z.b. Zum Jugendamt gehen. Diese helfen dir.

Kommentar von felicityo ,

Danke! Also ich mag mich manchmal selber nicht gerne und gehe immer seltener raus ':D

Kommentar von Voice33 ,

Nun wenn es so ist wie ich gerade gelesen habe bei einer anderen Antwort von dir das du sehr lange und alleine daheim bist, und auch nicht nach draußen unter Leute möchtest. Dann solltest du einen psychiatrischen Facharzt aufsuchen, denn nur dieser kann feststellen was du hast und HELFEN. Rede mit deinen Eltern

Antwort
von yoda987, 11

Ich denke du bist zu sehr auf andere Fixiert. Nimm dir mehr Zeit für dich

Kommentar von felicityo ,

Ich bin so gut wie die ganze Zeit allein zu Hause, weil ich mich in letzter Zeit nicht mehr gerne mit Freundinnen treffe. Also eigentlich habe ich viel Zeit für mich :D

Kommentar von yoda987 ,

Ist doch gut und wenn du keine Lust auf deine Freundinnen hast, dann ist das halt so. Such dir eine andere beschäftigung aus Langeweile entstehen die besten Ideen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten