Frage von Jo2804, 42

Stress und Krankheit?

Hallo, Ich hab eine kurze Frage zu der ich bisher die Antwort noch nicht gefunden habe. Es ist bei mir so das mein Terminplan immer voll ausgeschöpft ist und wenn ich dann noch viele Klausuren schreibe wirklich von morgens um 7 bis Nachts um 01 arbeite (davon vlt 4h lernen und der rest Schule und arbeiten), für mich ist das sehr befriedigend da ich es nicht leiden kann nichts zu tun zu haben von dem her nehme ich das auch nicht als stress wahr. Anderseits schaltet mein Körper nach Arbeitsintensiven Wochen Komplett ab, ich werde Krank Fieber, Krippe, Bauchschmerzen usw.. Hängt das evtl zusammen? heißt: ist das stress für mein Körper obwohl es keiner für mein Geist ist?

vg :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit, Körper, Medizin, 11

Klar - insbesondere Stress (physisch wie auch psychisch) schwächt das Immunsystem - genaueres dazu und Tipps zur Stärkung des Immunsystems findest Du auch hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/immunsystem-staerken-geheimtipps?foundIn=answer-...


Antwort
von BarbaraAndree, 24

Du solltest deinem Körper zwischendurch immer Erholungsphasen gönnen und nicht erst, wenn dein Körper streikt und du krank wirst. Unser Sohn hat zu Beginn seines Studiums den Fehler gemacht: 2fachBachelor-Studium, Scheibwerkstatt, Lateinkurse, Nebenjob, Mitlglied in Vereinen. Er war nach einiger Zeit am Ende. Er hat sich dann zwischendurch immer Pausen gegönnt, wo er entspannen konnte und die Vereinstätigkeit ruhen lassen.

Jeder hat seine eigene Art, wie er entspannen kann, such dir etwas, wo du zwischendurch Erholung fndest.

Antwort
von MrNiceGuy9090, 27

Hier herrscht eine Dysbalance zwischen dem was Du scheinbar willst und dem was Dein Körper für Signale abgibt. Das Du nicht ohne Beschäftigung klar kommst, zeigt das Du ein dezent Psychischen leiden hast. Unterbewusst rennst Du vor etwas weg und zwar vor Dir bzw. irgendeinem Problem. 

Ich würde Dir empfehlen Deinen Kalender nicht so voll zu stopfen und das was Du tust Basal » https://de.wikipedia.org/wiki/Basale_Stimulation « zu erleben. 

Kommentar von Jo2804 ,

Erstmal danke für deine Antwort, aber diese Basale Stimulation geht doch, wenn ich das richtig verstanden habe, von einer schweren geistigen Beeinträchtigung aus also einer geistigen Behinderung? Das bin ich jedenfalls nicht. Und ich wüsste auch von keinem problem vor welchem ich wegrenne! Bin sehr zufrieden mit mir das einzigste was mich stört ist halt das ich öfters mal Krank werde. (- kann das nicht auch an einem zu schwachen Immunsystem liegen. Habe schon relativ viele OP`s hinter mir)

Antwort
von Wonnepoppen, 21

die Frage hast du dir  schon selber beantwortet!

Der Körper sendet deutliche Signale!

Antwort
von ischdem, 4

du - musst  dich vom Körper und der Seele erholen ....

"Mens sana in corporo sano" Juvenal* ein gesunder Geist in einem gesunden Körper .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community