Stress mit Mutter - Ausziehen.?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stöbere mal auf den Webseiten Nacoa.de und Al-Anon.de.

Al-Anon ist eine Selbsthilfegemeinschaft für alle Menschen in gleicher oder ähnlicher Situation wie du. Nacoa wendet sich speziell an unter 18-Jährige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich ans Jugendamt.

Dann kannst du in ne betreute WG oder ggf sogar schon in ne eigene Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Du kanst dich ans Jugendamt wenden und die Könne dir entweder helfen in ein Betreutes wohnen zu kommen oder wen die Zustände Unzumutbar bei dir zuhause sind könnte es sogar sein das sie dir helfen eine eigen wohnung zu bekommen.

2 Rede mit deinem Vater den  Der kann dir Vieleicht auch helfen zb auch indem du zu ihn ziehst oder er dir zb einen Teil de rMiete für eine 'eigen Wohnung bezahlt zb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind deine Eltern getrennt ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 4Elemente
05.07.2016, 23:58

Ja, wohnen beide getrennt und sind geschieden.

0

gebe ihr noch eine chance!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na klar kannst du sie ausziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung