Frage von Barbiegirlanna, 19

Stress mit meinen Eltern , was tun?

Ich (14) habe gerade jeden Tag stress mit meinen Eltern und weiß nicht mehr weiter. Egal was ich sage es ist immer falsch. Sie meinen auch es läge nicht an der Pupertät aber ich wüsste nicht warum wir uns sonst so sehr zersteiten sollten. Könnt ihr mir helfen? Vielleicht könnt ihr mir ja sagen ob es euch auch so geht und was bei euch so die Streitgründe sind. :D

LG Anna p.s wäre toll wenn ihr mit helfen könntet. :)

Antwort
von beangato, 19

Klar ist das die Pubertät.

Versuch, Dich ein bisschen zurückzunehmen - also nicht immer widersprechen.

In so 5 Jahren ist das überstanden :)

Kommentar von Barbiegirlanna ,

Wow 5 Jahre sind ja auch sehr wenig ;D

Kommentar von beangato ,

Tja, so lange dauert eben die Pubertät.

Ich hab 3 Kinder durch diese Zeit gebracht.

Antwort
von Sachsengold, 14

Hallo! Du hast sie also schon darauf angesprochen? (: Klar ist es doof wenn man sich ständig streitet, aber ich glaube das das gerade nur so eine Phase ist. Ich hatte das auch, im Moment verstehe ich mich aber super mit meiner Familie. Versuch einfach mal beim nächsten Streit genau darüber nachzudenken wie sich jetzt beide Seiten fühlen. Wichtig ist das ihr euch erstmal alle beruhigt und euch dann zusammensetzt und alles besprecht. Wenn du allgemein im Moment gestresst bist kann das auch daran liegen. :) Ich hoffe das ich ein bisschen helfen konnte! Viel Glück! (:

Antwort
von Pokemon1998, 19

Hmm naja kommt auf die gründe an warum ihr euch streitet, aber wenns nur so Kleinigkeiten sind dann denke ich schon das es an der Pubertät liegt.  Z.B. ich hatte Streit mit meinen Eltern, weil ihn mein neuer Ton nicht gefiel oder sowas

Kommentar von Barbiegirlanna ,

ja so ist es bei mir auch...wegen dem ton. Aber ich frage auch immer was für einen ton sie meinen und meine mutter meinte: "Schlimm Schlimm Schlimm das du es noch nicht einmal selbst merkst." mehr nicht

Kommentar von Pokemon1998 ,

Hmm ja also wie soll ich das beschreiben ^^ z.B wenn man lauter wird und respektlos redet wie " spinnst du klopf doch ma bevor du in mein zimmer kommst" oder sie dich was fragt wie zum Beispiel die schule War und du nicht richtig antwortest und einfach gehst oder so. 

Antwort
von Bollywoodx3, 18

Eltern stressen nicht ohne Grund^^
Es muss ein Grund geben, warum die Eltern stressen.

Antwort
von RaVoD, 18

Bin ich froh in 2 Monaten 18 zu sein..

14 ist ein schwieriges Alter. Kenne das auch selbst (Ist gerade mal 3 Jahre her).

Pubertät... Mit 14 ist man da noch voll drin. Das hört ehh erst irgendwann mit 16-17 auf.

Ich bin damals einfach "schlafen" gegangen und hab gehofft, dass die sich abregen.  Mit 16 waren die Eltern angenehmer und mit 17 kann man Erwachsene schon fast vollkommen verstehen. Man hat die Schule hinter sich und denkt sich "Was war ich für ein Idiot früher" :D

Bei Fragen kannst du mich anschreiben. :D

Kommentar von Barbiegirlanna ,

ich denke mal darüber nach...vielleicht liegt es ja auch an mir. :)

Kommentar von RaVoD ,

Das kann gut sein. :D


Hab eine Frage. Denkst du manchmal auch, wie dumm du mit 12 warst und dich für peinliche Sachen die du mit dem Alter machtest schämst?


Ich hab das selbe als 17 Jähriger, wenn ich zurück an die zeit denke wo ich 14-15 war. Ich hasse Pubertät deswegen. man ist so dumm manchmal. Zum Glück dauert die nur 5-7 Jahre und kann den Rest des Lebens geniesen. Viel Glück durch die Zeit. :D

Kommentar von Pokemon1998 ,

Jaa die Pubertät nervt voll ^^ Vorallem wenn man oft mit Freunden und Familie Stress hat und dann verliebt man sich und dann hat man liebeskummer und und und  :D 

Kommentar von RaVoD ,

Komm mir nicht mit Liebeskummer. :D

So eine Blamage. Nie wieder. xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten