Frage von Seytan235, 61

Stress Mit Freundin, ich will sie nicht verlieren kann mir jemand helfen?

Hallo erstmal.. Also als ich mit meiner Freundin bzw. Exfreundin eine Bindung eingegangen bin wusste ich schon das sie anfällig auf Depressionen ist. Unsere Beziehung war eigentlich immer gut außer einmal als ich ein Fehler begangen hatte als ich betrunken war. Ich hatte halt mit einer andere Frau geschrieben aber das hatten wir geklärt sie hatte mir noch ein chanche gegeben. Danach war alles wieder super haben zusammen gelacht uns geliebt etc. Doch ich hatte vor 3 Wochen eine Urlaubsreise nach Holland gemacht mit meiner Schulklasse, dort hatte ich nicht immer Internet und wenn ich mal welches hatte hat sie mir nicht geantwortet. Normalerweise antwortet sie mir isofort in den ersten 5 Minuten da hab ich schon angefangen mir sorgen zu machen. Als ich wieder zurück war nach einer Woche war sie immer noch via whatsapp komisch zu mir doch als wir uns gesehen haben war alles wie immer. Irgendwann sagte sie mir das sie wieder Depressionen hat. Ich wusste nicht wieso das wieder so ist.. Naja ich wollte ihr helfen hab alles mögliche versucht doch irgendwann meinte sie das wir uns treffen müssen weil sie mit mir reden will.. Gesagt getan. Beim treffen sagte sie mir das sie es nicht mehr kann, also eine Beziehung mit mir führen weil sie nicht vergeben kann was ich damals gemäht habe. Aber es war alles immer oke? Es kam auf einmal und ich hab ihr auch gesagt das ich bereu das was ich gemacht habe, ich würde wirklich alles machen um sie wieder bei meiner Seite zu haben das sie wieder glücklich ist.. Ich weiß das sie mich noch liebt... Das treffen war vor 3 tagen und am Montag soll ich meine Sachen bei ihr abholen... Sie ist 17 ich 18. Kann mir irgendjemand weiter helfen ich bin fertig mit den nerven..

Antwort
von glossygirl123, 20

Wenn du sie dann triffst kannst du dich nochmal mit ihr hinsetzten und reden , halt alles was auf deinem Herzen liegt frei raus , ohne zu üben weil das geht meistens in die Hose .. Bring ihr vlt ein kleines Geschenk mit , wenn sie Schokolade mag , dann bring ihr Schokolade mit halt verstehst du ? Und wenn du schon weißt wo ihre Schwachstellen liegen wird das nicht So schwer sein denke ich . Sag ihr wirklich die nettesten Sachen und rede wirklich ernst mit ihr ohne zu lachen , und wenn du dann ihre Schwachstelle getroffen hast , wird alles gut ! Ich hoffe es wird alles gut zwischen euch , ich hoffe ich konnte helfen :) 

Antwort
von Jurasikstud, 37

Schreib ihr einen Liebesbrief und steh mit Blumen vor ihrer Tür.. Glaub mir wenn sie dir dann nicht vergibt und dich wegschickt, dann ist es ihre Schuld - denn Menschen machen Fehler und man muss vergeben können. Wenn du dich entschuldigt hast und seit dem immer aufrichtig und treu bist sollte sie das hinter sich lassen können: in einer Beziehung darf und kann man nicht nachtragend sein. Entweder macht man Schluss oder man vergibt.. Also überhäufe sie mit Romantik, tu einen auf Filmstar :) 

Kommentar von Seytan235 ,

Ich habe ihr ein Brief geschrieben aber ich weiß eben nicht wie ich es ihr über geben soll weil sie es sowieso nicht annehmen würde wenn ich es ihr so gebe .. Ich hab gedacht das ich es ihr auf den Tisch lege oder irgendwo anders in ihrer Wohnung an dem Tag wo ich meine Sachen bei ihr abholen.. Aber was ist wenn sie mich nicht reinlässt?..

Kommentar von Jurasikstud ,

Sie muss dich früher oder später reinlassen, wenn nicht dann steh vor ihrem Fenster und spiel Ihr Musik vor oder Schrei dass du sie liebst :D irgendwann will sie dich stillstellen und lässt dich rein 

Antwort
von DrLover69, 16

Hallo, vielleicht solltest du ihr ja mal deine Situation schildern. Erzähle ihr, dass es dir wirklich leid tut. Wenn du dich persönlich bei ihr entschuldigst und vielleicht ein kleines 'Entschuldigungsgeschenk' (Rose, Schokolade, ...) dabei hast kommt es auch noch besser. Sei einfach ehrlich und vielleicht wird sie dir verzeihen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten