Frage von Hannahkr01, 32

Stress mit Familie, übertreibe ich?

Hey :) Ich wollte jetzt einfach mal andre Meinungen zu dem was ich im Folgenden schildern werde hören.. ich weiss einfach nicht mehr weiter. Ich habe zuhause ein paar Probleme mit meinen Eltern und meinen Geschwistern. Und da ich gerade in der Pubertät bin und da ja Probleme mit den Eltern "normal" sind, weiss ich nicht ob ich mir Sorgen machen sollte oder ob das normal ist und ich nur übertreibe. Also, ich bin 16 Jahre alt. Die Probleme sind folgende:

Meine Mutter: Sie ist eigentlich manchmal ganz nett. Aber sie hat sehr sehr oft schlechte Laune und lässt das dann an uns raus. Öfters beleidigt sie mich sogar und sagt, ich wäre ein faules Schwein oder ähnliches. Und öfters macht sie dumme Bemerkungen über meine Figur, was mich ziemlich mitnimmt. Ich bin jetzt nicht die dünnste aber auch nicht gerade dick. Ich wiege bei 1,70m ungefähr 69 kg. Und gerade eben meinte sie beispielsweise als ich mir ein Brot machen wollte weil ich ziemlich Hunger hatte "hast du jetzt auch noch hunger, du hast doch schon mittag gegessen." Und dann meinte ich so: "darf ich jetzt nichts essen oder was? Und dann sie mit einem Grinsen im Gesicht "Mach doch was du willst. Jammer ned rum." Immer macht sie doofe Bemerkungen, beschimpft mich und so weiter. Und sie ist selbst mit ihrem eigenen Gewicht auch nicht zufrieden, isst fast nie tagsüber und jammert immer über ihre Figur.

Mein Stiefvater: Der ist eigentlich fast nie zuhause, aber wenn er mal zuhause ist, kommen von ihm auch nur doofe Kommentare und Nörgeleien. Mit ihm hatte ich noch nie ein gutes Verhältnis und frühers hat er mich auch mal am Arm gepackt oder mich geschubst.

Meine Schwestern & mein Bruder: Sie werden immer bevorzugt. Das ist sogar schon meinen Verwandten aufgefallen..

Die Situation Zuhause belastet mich ziemlich. Ich bin fast nur in meinem zimmer und möchte nicht nach unten, da ich dort dann eh nur dumme Kommentare zu hören bekomme und die schlechte Laune meiner Mutter zu spüren bekomme. Denkt ihr, ich übertreibe nur, oder sollte ich wirklich etwas unternehmen?

Antwort
von schmocklinchen, 8

Ich schätze mal, du kannst nicht mit deiner Mutter und erst recht nicht mit deinem Stiefvater darüber reden, aber vllt gibt es jemanden in deiner Verwandtschaft? Und vllt könnte er/sie dann mit deiner Mutter sprechen, wenn dich das so sehr belastet, was ich mir gut vorstellen kann...

Antwort
von MichaL81, 11

Hey Hannah,
Das klingt ja ziemlich belastend :-(

Kannst Du im Freundeskreis denn mit jemand Dich einfach mal aussprechen? Das hilft vielleicht ein kleines bisschen. .... einfach zu wissen da ist jemand der zuhört ....

LG Micha

Antwort
von anonymgirlneedy, 1

Es gibt viel schlimmere Probleme auf der Welt als diese also ich hätte gerne deine "Probleme" leb erstmal mein Leben dann wünschst du dir dein altes Leben zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten