Frage von Lydia1811, 77

stress mit der liebe- wieso sind kerle so komploziert?

kurzfassung: 2 typen: x: - extrem schüchtern, noch nie ne freundin, hab ihn geliebt, hatten streit, hat sich nicht mehr gemeldet

-- ich jemanden neuen ( y) kennengelernt----- y: - sehr aufdringlich, selbstbewusst, weiß was er will, war auch scho bei mir zu hause, gefummelt und so..

x: hat sich gemeldet, so getan als ob nix gewesen wäre, liebt mich

ich: hab ihm das mit y erzählt und er hat um mich gekämpft, aber ich wusste net was ich tun sollte.

jetzt will x wohl eher nix mehr von mir. hab ihm ein lied geschrieben und gesendet und er fands net mal schön. was würdet ihr an meiner stelle machen? x is halt ein typ, wo ich keine angst haben bräuchte, das er ne andere hat. LG

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Ottavio, 18

Ich an Deiner Stelle würde x nehmen. Aber da bist Du es jetzt, die eine Weile um ihn wird kämpfen müssen. Auch Mädchen sollten mal initiativ werden.

Wenn y ernsthaft an Dir interessiert ist, wird er um Dich kämpfen. Aber wenn er denn extrem aufdringlich ist, solltest Du ihn zumindest gehörig zappeln lassen, während Du Dich um x bemühst.

Kommentar von Lydia1811 ,

vielen dank. ich hab x sogar ein lied komponiert. er fand es nichtmal schön.. hab mir mega mühe gegeben.. @ottavio

Antwort
von Schuhu, 39

Sie scheinen ja beide nicht genau das zu sein, was du suchst. Als x sich nicht mehr gemeldet hat, hast du dich gleich mit y getröstet, obwohl der doch ganz anders als x war (welche Art Jungs gefallen dir denn? Alle, die Interesse haben?).

Nun merkst du, dass du bei x keine Angst vor Konkurrenz haben müsstest, wenn du ihn nicht durch dein Verhalten abgeschreckt hättest. So wie du nicht möchtest, dass x sich eine andere sucht, genauso wenig möchte x hören, wie leicht er zu ersetzen ist.

Tja, experimentier noch eine Weile herum, das mit den ernsthaften Beziehungen ist noch ein bisschen zu früh für dich.

Kommentar von Lydia1811 ,

ja.. ich weiß ja das das dumm von mir war. aber als ich mich mit y getroffen habe, wollte ich ja eigentlich nur jemanden zum labern.. :/

Kommentar von Calimero9 ,

Aber die Jungs sind die komplizierten... :D

Kommentar von Schuhu ,

@ Lydia: Nicht, dass du dich mit y getroffen hast, nicht einmal, dass ihr gefummelt habt, ist das Problem, sondern, dass du es x, von dem du weißt, dass er nicht vor Selbstvertrauen strotzt, unter die Nase gerieben hast. Du hättest die ganze Episode für dich behalten sollen, wenn sie bedeutungslos war.

Antwort
von canstyl044, 38

Ach und Frauen sind es nicht, oder was?

Ich kann x schon ein wenig verstehen. Jedoch ist es auch wichtig zu wissen wie viel Zeit vergangen ist zwischen dir und x, bevor das mit y passiert ist.

Wenn es in einer kurzfristigen Zeit passiert ist, kann ich Xs Reaktion Nachvollziehen. Falls aber schon ein wenig länger Zeit vergangen ist, geht es ihn eigentlich gar nichts an mit wem du dich triffst oder sonst was machst.

Antwort
von manielandre, 2

Lydia1811 da ich selbst ein junge bin kann ich dir sagen wiso typ x so reagiert Jungs sind so wenn sie eine große liebe haben zuruckhaltend aufmerksam und schüchtern sind ist das herz meistens schnell gebrochen und sie fuhlen sich danach wie der letzte dreck und fragen sich lange wiso und warum aber wenn sie sich denken wiso und warum schliesen sie mit der person ab weil sie keine lust haben nochmal so verletzt zu werden im inneren liebt typ x dich immernoch verheimlichen kann er es aber die warheit ist er liebt dich immernoch nur er will halt nicht nochmal sowas durchmachen darum gibt er alles auf wenn du um ihn kämpfst und du weist das du ihn liebst und ihn nicht verarschen willst dann känpfe um ihn erobere wieder sein herz nur es besteht immernoch das risiko das er dich sogar hassen könnte sodas die chancen = 0 sind was ich eher nicht glaube du darfst nicht sagen so "ich habe typ x herz wieder erobert und bin mit beiden zusammen" oder "ich liebe beide will aber beide nicht verlieren" oder so etwas du musst wissen für wen du dich entscheidest dein herz weis genau für wen es schlägt und für die person der es schlagt fur die musst du kämpfen den es könnte spater dein mann sein

Antwort
von susistrolch96, 28

Werd erwachsen. Wenn du "einen Typ braucht wo du keine Angst haben musst dass er ne andere hat" dann bist du noch nicht reif für ne Beziehung. Und entweder der Kerl weiß was er will oder er soll sich zum teufel scheren.

Antwort
von xXRaisXx, 26

Ich würde x nehmen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community