Stress mit der Freundin wegen ihrer Yoga/Mediationsgruppe?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das Problem ist dein mangelndes Selbstbewusstsein. Das gaukelt dir nämlich vor, dass die anderen Männer attraktiver sind als du, und gelenkiger, und oh mein Gott...

Dein Kopf schlägt Kapriolen, und du lässt dich davon verrückt machen.

Tip: Lass das sein. Kümmer dich um dein Leben. Wenn du Sorge wegen deiner Attraktivität hast, dann tu etwas. Geh pumpen, achte auf deine Ernährung. Zeig ihr, was für ein geiler Typ da neben ihr lebt, und glaub mir die denkt gar nicht mehr an die Yogaspackos. Ich mein... Yoga. Ey, welcher Mann geht denn zum Yoga??? ;-)

Aber sprich sie um Himmels Willen nicht darauf an, ansonsten schneidest du dir selbst die Eier ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber von ihr zu verlangen, dass sie wegen deiner Befindlichkeit das Yoga aufgibt ist nicht egoistisch? Sie hat sich offenbar in dir und deiner Toleranz geirrt, sonst hätte sie dir nicht von dem Umgang untereinander in der Gruppe erzählt.

Jetzt kannst du dich entscheiden, entweder hältst du es aus oder du gehst. Warum sollte deine Freundin sich ändern? du hast sie so ausgesucht, wie sie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeeTheLight123
20.09.2016, 10:10

Wer redet den von VERBIETEN ? Sie könnte doch etwas ihr verhalten ändern und etwas auf mich zugehen.

z.B. die Bussis auf den Mund weglassen. Wäre ja schon etwas

0

Wie lange geht Deine Freundin denn schon in die Yogagruppe? Also hat sie das bereits gemacht, bevor ihr euch kennengelernt habt? Dann würde ich sagen, dass es von dir ziemlich egoistisch und kurzsichtig ist, von ihr zu verlangen, sich zu ändern.

1. wenn sie einen der "sexy" Typen toll fände, warum ist sie mit dir und nicht mit denen zusammen?

2. es sind ihre Freunde und jetzt bist du da und sie muss ihr Verhalten denen gegenüber ändern?

Hör auf dich mit denen zu vergleichen und versuch selbstbewusster mit der Situation umzugehen. Sonst treibst du sie weiter von dir weg.

Noch eine Anmerkung: ich mache selbst Yoga und kann dir sagen: egal wie die Typen aussahen, ich finde die Männer meist total unsexy - sie sind nett, aber mir vie zu spirituell und "sanft". Aussehen ist halt nicht das Wichtigste an einem Menschen. Die echte Anziehung kommt vom Verhalten - siehe 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kuschelt mit sexy Typen, hat aber eine Beziehung mit Dir? Tja, dann werden die sexy Typen vielleicht als Teddybären gebraucht, als Partner jedoch wirst Du bevorzugt. Was sagt uns das? Es bedeutet nichts anderes, als das sie an den Teddybären kein Interesse außerhalb des Yogakurses hat. Da braucht man über ihr Verhalten nicht reden. Man nimmt es zur Kenntnis und gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeeTheLight123
20.09.2016, 10:09

Ja, aber was soll das ihr den bringen ? Wenn sie da kuschelt und so ?

Ich würde sowas NUR bei Frauen tun die mich sexuell anziehen oder von denen ich was wollte.

Mit normalen Freundinen kuschel ich z.B. überhaupt nicht. Wieso auch ?

1

Hallo See the Light!

Deine Freundin war ehrlich zu Dir und hat sich nichts Böses dabei gedacht, sonst hätte sie Dir nichts über den Umgang in der Yogagruppe erzählt.

Leider hat sie damit Deine, wie ich aus eigener Erfahrung meine, unbegründete Eifersucht geweckt. Das Besondere am Yoga ist, das man sehr achtsam miteinander umgeht. 

Das hat jedoch nichts mit sexueller Attraktion zu tun. Und Deiner Freundin tut es gut. Frag doch mal, ob Du sie dabei begleiten darfst, vielleicht kannst Du selbst dem Yoga etwas abgewinnen.

Laß ihr Diesen Freiraum, und genieße die Zuneigung und Wärme, die sie Dir schenkt. Liebe bedeutet Vertrauen.

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
20.09.2016, 10:52

sehe ich anders. Wenn er sie dahin begleitet, wäre das nur ein allzu deutliches Zeichen dass er kontrollieren möchte wer da ist, und was sie da tut. Das absolute Gegenteil von Vertrauen. wenn er ihr wirklich vertrauen will, bleibt ihm nichts anderes übrig als das einfach zu akzeptieren. Wenn er das nicht kann, soll er sich trennen.

1

Das hast du doch schon mal gefragt...........

Deine Freundin ist immer noch ein eigenständiger Mensch und wird sich auch mit dem 100. Nick von dir nichts verbieten lassen, wenn sie weiter schlau ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann iwie nicht verstehen wieso so gut wie alle die kommentiert haben, der Meinung sind, dass deine Eifersucht unberechtigt ist..
Ich kenne viele Männer die mindestens genauso reagiert hätten. Eifersucht gehört nunmal in einer Beziehung dazu.. Solange man es nicht übertreibt.

Du würdest ihr ja nicht verbieten zum Yoga zu gehen habe ich recht?
Dir geht es darum, dass sie den Männern da nicht zu Nahe kommt und ich denke wenn sie dich lieben würde, könnte sie die Bussis weglassen. Ich denke das stört dich auch am meisten.

Man muss echt Kompromisse eingehen können, da hast du schon Recht. Wenn ihr wieder einmal über dieses Thema sprecht, dann versuche ihr deutlich zu machen, dass du es total okay findest, dass sie sich gut mit denen versteht, nur es dir lieber wäre, wenn sie diesen Körperkontakt mit denen etwas reduziert.
Wenn sie dann wieder abblockt würde ich sagen, dass ihr nicht wirklich zueinander passt. Weil einer von euch dann unzufrieden und unglücklicher wäre als vor der Beziehung.

Alles Gute noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
21.09.2016, 07:31

Der Typ kann froh sein, dass die Frau bis jetzt noch nicht weggerannt ist.

0
Kommentar von Bebish05
21.09.2016, 11:43

Dein Mann tut mit Leid.

0

sie hat es schon gemacht, bevor ihr euch kanntet.

also hätte sie auch vorher die Möglichkeit gehabt, hat sie nicht, sie hat dich kennengelernt, also akzeptiere es. sie hat es dir erzählt und hat keine geheimnisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Ich kann Dich verstehen. Ich wäre dann auch eifersüchtig.

Frag doch mal, ob Du mitgehen kannst. Dann könntest Du Dir das zum einen auch mal direkt anschauen und zum zweiten mitkuscheln. Vielleicht sogar mit anderen Frauen - mal sehen, wie Deine Freundin das findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
20.09.2016, 10:55

jetzt mitzugehen und dann auch noch mit anderen Frauen zu kuscheln wäre eine einfache Retourkutsche und würde nur noch mehr zeigen, wie unsicher er ist. entweder er vertraut ihr und gesteht ihr das Hobby zu, oder er lässt es bleiben. Dann steht eine Trennung an. wenn die anderen Typen doch so geil sind, wieso ist sie dann mit ihm zusammen? Diese Frage würde ich mir stellen

0

Hey, ich kann Dich echt absolut verstehen. Normalerweise würde ich auch eine sehr weise Antwort posten, die Deine Probleme lösen würde...leider hab ich gerade wenig Zeit, muss mich für den nächsten Yoga Workshop anmelden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich, gegenüber manchen anderen hier, gut verstehen.

Ich wollte das wahrscheinlich auch nicht. Also nicht das Yoga/meditieren, sondern dieser innige Körperkontakt. Das gehört meiner Meinung nach, eh nicht dazu, sondern hat sich in dieser Gruppe wohl so "eingespielt".

Man kann meditieren OHNE kuscheln, etc.

Würde das mit ihr wirklich bereden und ihr sagen das du das so innig nicht möchtest.

In den Arm nehmen wäre ja ok, aber alles andere BRAUCHT sie sicherlich nicht um zu entspannen.

Wenn sie dich wirklich liebt wird sie dich auch verstehen und auch auf dich eingehen.

Manche Meinungen hier, alles einfach so akzeptieren wie es ist, kann ich absolut nicht nachvollziehen.

Eine Beziehung heisst auch Veränderungen und Kompromisse eingehen.

Sonst wird sie sicherlich NIE harmonisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeeTheLight123
20.09.2016, 12:24

Schön das es noch Leute gibt die wie ich denken und nicht auf ihrem EGO-Trip sind

0
Kommentar von Nashota
20.09.2016, 14:55

@ Schachspieler

Eine Beziehung, die von Kontrollwahn, Vorschriften machen wollen und Klammerei geprägt ist, ist von Haus aus nicht harmonisch und zum Scheitern verurteilt.

Dass die Frau das seit Wochen mitmacht, ist ein Wunder!

0