Frage von 44Blabla46, 22

Stress, kein Hunger Bedürfniss zu schluken?

Also, ich habe morgen ein English Referat, und bin vor sowas generell immer sehr aufgerehgt. Ich hatte heute abend einfach gar keinen Hunger, ist das normal? Hatte das Gefühl ich msste sonst brechen. Und ich habe dieganze Zeit das Bedürfniss runterzuschlucken (was eher ein Tick ist), aber ich habe gar keine Spucke im Mund, und wenn ich z.B Essen runterschlucke, ersticke ich fasst. (Ich bine ein bisschen hypokondrisch, also kommt mir jetzt nicht mit so Sachen wie schlimme Krankheit oder so! xD) Danke im Vorraus!

Antwort
von Haarerauf, 22

mir hilft bei so was nur eine Tasse warme Mich  
Oder Kakao !
Oder eine Tasse Carokaffe :)
Irgendwas flüssiges , "tröstendes"  ( beruhigendes ? )
Dann nimm Dir ein gutes Buch und mach es Dir gemütlich. ( N I C H T Deine Englischbücher  :D  !! )

Kommentar von 44Blabla46 ,

Ersteinmahl, danke für die schnelle Atwort! ^^

Vielleicht hilft etwas warmes wirklich, gehe mir dann mal einen warmem Kakao machen und's mir gemütlich machen! Danke für den Tipp! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community