Frage von Modellierer, 52

Wie kann ich den Stress in der Schule entkommen?

Wie kann ich den Stress in der Schule entkommen?

Antwort
von celestialworld, 18

Eigentlich gar nicht. Krank machen bringt leider überhaupt nichts, dann musst du nur noch mehr Stoff nachholen. Plane dir jeden Tag mind. 1h für Hausaufgaben und lernen ein. Ich zum Beispiel lerne jeden Tag ca. 15 min. Französisch, da ich in diesem Fach immer grosse Mühe habe und da irgendwo in der 6. Klasse steckengeblieben bin.

Versuche, dich so gut wie möglich zu organisieren. Mache deine Hausaufgaben immer an dem Tag an dem du sie bekommst, um Stress zu meiden. Lerne rechtzeitig für Prüfungen und schreibe dir immer alles in ein Hausaufgabenheft!

Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen!

Antwort
von autmsen, 11

Nutze die Suchmaske bei youtube und des Browsers. 

Wenn Du vorher der Überflieger warst dann sind Dir wahrscheinlich Grundlagen aus dem Gedächtnis entkommen. Das kommt davon wenn nur im Kurzzeitgedächtnis abgespeichert wird und nicht danach im Langzeitgedächtnis. 

Deshalb gebe also Fach und Thema in beide Suchmasken. Wähle jene KOSTENLOSEN Angebote aus die Du leicht verstehen kannst. Wiederhole gründlich wenn Du auf Lücken stößt. 

Gruppenlernen ist tatsächlich eine sehr gute Methode leichter lernen zu können. Eine solche Gruppe setzt sich bestenfalls aus einem guten Teilnehmer, einem schlechten und ansonsten Mittelmaß zusammen. Der schlechte Teilnehmer wird Fragen stellen auf die die anderen nicht gekommen wären, sie auffordern ihr Wissen grundsätzlich von anderen Blickwinkeln aus zu betrachten. Damit ergibt sich besserer Praxisbezug. Und die soziale Kompetenz wird so gestärkt. 

Das Arbeitsleben verabschiedet sich immer mehr von seinem ausschließlichen Fokus auf gute Noten. Wer keine soziale Kompetenz vorweisen kann scheitert immer öfter. 

Das Thema Lernen lernen findest Du auf die gleiche Weise. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten