Frage von fragenmodel, 9

Stress der meinem Körper schadet?

Guten Morgen :) Ich habe ja schon mal eine ähnliche Frage gestellt... Unzwar habe ich die ganze Zeit 24h Atem Probleme und täglich Bauchschmerzen! Als ich beim Arzt war meinte er es sei Stress bedingt! Aber ich war jetzt bei mehreren Verschiedenen Ärzten sogar 2 mal im Krankenhaus! Und alle sagen es könnte Stress sein und das ich mir keine Sorgen machen muss! Aber was ist das? Ich habe so gut wie kein Stress! Ich versuche mich täglich zu entspannen aber es bringt nichts! Dieses keine Luft kriegen wird nicht besser :( Als ich im Internet gegoogelt habe kamen die ähnlichen symptome raus (auch durch Stress) aber keine Lösung ! Überall nur: ich hab das auch seit Jahren aber keine Lösung! :( Wisst ihr was mir da helfen könnte? Kommt nicht mit: geh zum Arzt da bin ich nämlich schon Stammkunde! Und auch nicht zum Psychologen das hat mir auch nicht wirklich geholfen :/ Danke für hilfreiche antworten <3

Antwort
von LordMunich, 1

Beschreibe mal deinen Alltag! 

Viele merken nämlich selber nicht das sie unter Stress leiden.

Symptome für Stress sind Konzentrationsschwierigkeiten, Antriebsschwäche, erhöhte Reizbarkeit, Angst- und Panikanfälle, depressive Verstimmungen und Burnout. Körperlich zeigt sich die übermäßige Belastung durch Schlafstörungen, Herzrasen, erhöhten Blutdruck, Durchfall, nervösen Magen, Schmerzzustände und Muskelverspannungen. Weiterhin charakteristisch sind ein geschwächtes Immunsystem, nachlassende Libido und Lidzucken.

Leidest du unter mehren dieser Symptome? Dann solltest du zum Arzt gehen, nicht um dir Medikamente zu holen ider untersuchen zu lassen, sondern um dir Tipps zu holen wie du den Stress lindern bzw die ganz davon lösen kannst!

Manchmal ist ein langer Urlaub auch ganz gut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community