Frage von beautifultimes, 17

Strenge Mutter, Einsamkeit und Liebeskummer was tun?

Meine Mutter ist sehr streng und um mich mit einem Jungen verabreden zu dürfen, muss ich (weiblich,16)total lange mit ihr diskutieren und dann muss der Junge erst zu uns kommen bevor ich irgendwo mit ihm hin darf oder zu ihm darf und wenn er und ich darf mich nur eine Stunde mit ihm treffen. Ich bin mit der Tochter von der Freundin meiner Mutter befreundet und mit ihr kann ich mich wo und so lange treffen wie ich will. Meine Mutter will mir anscheinend meine Freunde aussuchen und wenn ich sie frage ob ich mich mit einem Jungen treffen darf, sagt sie oft sowas wie,,warum musst du dich denn mit dem treffen?''oder ,,schön ist er ja nicht.du hast einen komischen Geschmack" oder ,,spielt er ein Instrument?" Vor einigen Monaten habe ich einen Jungen kennengelernt und es hatte dann über einen Monst gedauert bis ich mich mit ihm treffen konnte. Ich habe meiner Mutter erzählt, dass ich in die Bibliothek gehe. Einen Monst später konnte ich mich dann als meine Mutter nicht da war bei mir mit ihm treffen. Jetzt hat er eine Freundin und das zwischen uns ist Freundschaft. Aber ich glaube für mich war es mehr als nur Freumdschaft, denn ich denke da oft drüber nach und ich gucke mir jeden Tag Bilder von seiner Freundin auf Instagram an und frage mich was sie hat was ich nicht habe. Aber eine mögliche Antwort kenne ich:Sie hat eine andere Mutter...Was soll ich jetzt nur tun??Danke wenn irgendjemand antwortet.

Antwort
von Battlemay, 16

Du bist 16 Jahre alt, hast ein eigenes Leben und kannst auch eigene Entscheidungen treffen... Deine Mutter kann ja gern sagen, was sie will, aber die Freundschaften oder das Treffen mit Leuten, würde ich mir an deiner Stelle nicht ausreden lassen. Das ist DEIN Freundeskreis und DEINE Freizeit, also kannst du bis 22 Uhr allein draussen sein und somit komplett frei entscheiden. Frag doch gar nicht erst, ob du dich treffen darfst, sondern gib Bescheid, dass du weg machst und verzieh dich dann einfach. Die Eltern müssen ja nicht immer wissen, wo man ist - vor allem tagsüber.... 

Kommentar von KaeteK ,

Ich weiß nicht, wie du darauf kommst. dass die Eltern nichts mehr zu sagen haben???

Kommentar von Battlemay ,

Was die eigene Freizeit angeht, kann man mit 16 durchaus davon ausgehen, dass man das allein regeln kann. Oder berichtest du immer von jedem Zentimeter deines Lebens? 

Antwort
von beangato, 13

Du hast die Antwort schon selbst gefunden:

Sie hat eine andere Mutter..

Deine Mutter hat offenbar nicht nicht begriffen, dass Du langsam erwachsen wirst. Sie kann nicht loslassen.

So kannst Du aber nicht lernen, eigene Entscheidungen zu treffen. Mit 18 musst Du das aber können.

Sprich mal in diesem Sinn mit ihr.

Antwort
von Tontey11, 17

Also bei deiner Mutter weiß ich nicht weiter- nur reden, aber das versuchst du womöglich ja schon.

Aber du solltest aufhören dich mit der Freundin des Jungens zu vergleichen. Bei manchen funkts eben, bei manchen nicht. Das muss nicht mal einen persönlichen Grund haben! Manchmal entwickelt sich daraus eben nicht mehr, er wird seine Gefühle weder bestimmen noch erzwingen können. Du schaffst das. :)

Antwort
von xkizbabyx, 17

Triff dich doch einfach heimlich mit ihm, wo ist das problem? Was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß.... ;)

Kommentar von KaeteK ,

Als ob  Mütter ein Brett vor dem Kopf haben..:-(((

Kommentar von xkizbabyx ,

Sie muss kein Brett vor dem Kopf haben um ihr zu glauben dass sie sich mit nem mädchen trifft....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community