Frage von ramonacr, 9

Streiten sich Geschwister später heftig?

Hallo :) Ich habe vor 3 Tagen 2 Kater und eine Katze bekommen. Sie kämpfen bzw spielen sehr mit einander.. Meine Frage ist jetzt ob es später wenn sie älter werden zum Problem werden kann ?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 7

Tiere wissen nicht, daß sie es mit ihren Geschwistern zu tun haben. Daher gibt es keine Geschwisterliebe. Kater und Katzen haben unterschiedliche Spielweisen, meistens sind die Mädels zickiger, die Kater rauflustiger.

Je älter sie werden, desto mehr werden sie sich aneinander gewöhnen, vor allem, wenn sie eigentlich schon immer zusammen waren. Das heipt aber nicht, daß sie sich lieben werden. Ich selbst habe zwei Katzen, die schon mindestens 12 und 13 und auch keine Geschwister sind. Selbst da gibt es hin und wieder Gezicke, was vor allem von der Dame ausgeht. Es gibt aber auch Tage, an denen sie einträchtig neben mir im Bett liegen und sich den Bauch kraulen lassen, das ist eben tagesformabhängig.

Laß die beiden rechtzeitig kastrieren, d. h. die Kätzin mit einem halben Jahr, den Kater vielleicht ein, zwei Monate später, laß sie impfen, füttere sie gut und sei liebevoll. Dann hst Du alles getan, um ihnen ein schönes Leben zu machen. Alles andere kann man weder vorhersagen noch einkalkulieren. Alles Gute für die beiden.

Kommentar von ramonacr ,

vielen lieben Dank für die Antwort!! :)

Kommentar von butterflyy321 ,

Soweit alles richtig. Kater kastrieren geht aber, sobald sie 2kg wiegen, also mit ca 3 Monaten.

Kommentar von Negreira ,

Es gibt auch Tierschützer, die kastrieren 8-10 Wochen alte Kätzinnen und sind davon total begeistert. Ich mag eigentlich immer gern, wenn sie nicht ganz so winzig sind, deshalb bin ich wahrscheinlich nie auf diese 2 kg-Regel getroffen.

Bei uns im Tierheim kam ein neues Tier an, wurde zum Tierarzt gebracht, kastriert und geimpft, wir haben nicht gefragt.

Mir war es nur wichtig, auf die Kastration aufmerksam zu machen, damit es keinen Nachwuchs gibt. LG

Antwort
von beast, 6

Später wird  es  mit  Sicherheit  zu Rangkämpfen kommen. Da fechten  die Katzen  aus,  wer  der Chef im Hause ist. Bitte  nicht  einmischen-  auch  wenn da die Fellbüschel  fliegen. Das ist was  ganz  normales ung  geht  umso  schneller  vorbei,  wenn  der Dosenöffner  nicht  ständig  schimpfend  dazwischengeht.

Antwort
von portobella, 5

Das passiert wahrscheinlich noch öfter, gehört auch dazu, ist aber normal und nicht so schlimm, wie es aussieht. Am besten nicht beachten und auch nicht dazwischen gehen.

Antwort
von Typhus, 5

Hab jetzt schon 3 Geschwisterpäärchen miterlebt. Wurde bei keinem ein Problem, die haben sich zwar mal gehauen aber nie schlimm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community