Streite mich immer mit meiner Mutter sie ist sehr blöd zu mir?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Manchmal bauen sich Spannungen in einer Familie auf und man fängt an über sinnlose Sachen zu streiten. Mein tipp wäre es:

1. Deinen Eltern eine kleine Freude zu bereiten (durch eine nette geste, oder ein kleines Geschenk) 

2. Sag ihnen das das es dir leid tut das ihr euch ganze zeit streitet. (Auch wenn du nicht mit dem streit angefangen hast) Dies soll deine Bereitschaft zeigen euch wieder zu versöhnen. Am besten fragst du was man an der jetzigen Situation ändern kann, damit ihr euch nicht wieder streitet.

So werdet ihr sicherlich gut ins Gespräch kommen. Deine Eltern haben dich sicherlich sehr gern. (Auch wenn sie es nicht immer zeigen) Am besten nimmst du die beiden nochmal in den Arm. :)

[PS: Wenn sie zweifel an deinen Freunden haben, versuche deinen Elter mehr über sie zu erzählen damit sie sich ein ungefähres bild von Ihnen machen können. Es ist sicherlich auch ärgerlich wenn man nicht diese Kleidung kaufen kann die dir gefällt, aber vielleicht findet ihr im Gespräch ja auch eine Lösung dazu.] 

ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein wenig helfen.

lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, dass du in die Pubertät gekommen bist. 

Das bedeutet auch, dass man seine Eltern nicht mehr bedingungslos liebt, sondern auch einige Aktionen in Frage stellt. 

Die Eltern wollen das selbst nicht wahr haben, dass aus dem kleinen Mädchen plötzlich eine Frau wird. Und versuchen, es klein zu halten. Verbote auszusprechen und weiter das Leben zu diktieren. 

Ich empfehle dir, dich in einer ruhigen Minute mit deiner Mutter zusammenzusetzen und ihr erklären, dass du nicht mehr das dumme kleine Kind von vor zwei Jahren bist. Dass du jetzt eigene Wünsche und Bedürfnisse hast. Sie soll sich doch bitte mal zurückerinnern, wie sie in dem Alter war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zeig ihnen diesen Eintrag. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung