Frage von Zuckerwattig, 76

Streit seit einem halben Jahr, was tun?

Hallo, ich (weiblich/14) habe Streit mit einer sehr guten Freundin seit ungefähr einem halben Jahr.

Es war so: Wir waren in 'nem Schullandheim und ich wollte mit ihr in einem Zimmer sein und wir hatten das schon ausgemacht, dann meinte sie auf einmal nein. Ich war sauer auf sie und habe sie ignoriert. Dann wollte sie und andere Mädchen (die mit ihr in einem Zimmer waren) mit mir reden. Also waren wir nun zu 5. Im Esszimmer. Sie meinte ich sei kindisch (wahrscheinlich weil ich Anime schaue).

Ich wollte weinen aber bin dann schnell weggegangen, zu meiner Freundin, die meinte, ich solle nichts mehr mit ihr zu tun haben.

Ich hab die alle also ignoriert und habe nachts mit meiner Freundin echt einen gemeinen Text geschrieben und es dann am letzten Schultag dem Mädchen geschickt. Ich wollte einfach nichts mehr zu tun haben, wir haben uns auf Whatsapp beleidigt (was wirklich ziemlich Feige ist) und gehen nun beide in verschiedenen Klassen.

Wenn ich sie sehe, will ich entweder sofort weg oder bin einfach nur enttäuscht. Aber eigentlich würde ich gerne mit ihr wieder gut befreundet sein wie früher. Ich würde gerne mit ihr reden, wenn sie alleine ist.

Ich habe echt Mist gebaut und würde mich bei ihr entschuldigen, anscheinend haben wirklich viele von unserem Streit mitbekommen und sie hat den Chatverlauf weitergeschickt (ist mir eigentlich egal)

Also: Kommt es dumm rüber, sie anzusprechen und mich zu entschuldigen? Ich habe totale Schuldgefühle und wenn ich mich entschuldige habe ich Angst, dass sie die Entschuldigung nicht annimmt oder sonst irgendwas.. Soll ich ihr vllt was schenken?

Ich würde mich echt über ernstgemeinte Antworten freuen! ^^

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Zuckerwattig,

Schau mal bitte hier:
Schule Angst

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von scherbenlichter, 36

Ruf sie am besten an oder sprech sie in der Schule an wenn ich ehrlich bin es war schon etwas übertrieben aber Fehler passieren. Mach alles aber bloß nicht über Whatsapp, sei ehrlich und sag ihr wie sehr du sie als Freundin vermisst usw. Es liegt bloß in ihren Händen ob sie die Entschuldigung annimmt oder ablehnt. Viel Glück!:)

Antwort
von Hollandlove, 39

Sprich sie auf jeden Fall persönlich an. Es ist ja nun schon ein Weilchen her, das heißt, es ist ein bisschen Gras über die Sache gewachsen. Rede aber nur mit ihr alleine, sodass ihr euch wirklich aussprechen könnt. Verstecke deine Gefühle dabei nicht, sie soll schon merken wie es dir geht, vielleicht geht es ihr ja genauso.

Meine beste Freundin sagt immer, man kann sich nur mit jemandem streiten, der es einem Wert ist.

Ich hoffe ich konnte helfen. 

Antwort
von deleik, 22

Trefft euch einfach ml im Park und redet in ruhe.Wenn sie nicht kommen will dan bitte sie drum und wen sie immer noch nicht will dan gib es keine Hoffnung mehr wen es schon ein halbes Jahr lang geht :( tust mir leid :( :( :(Bin auch 14 und hatten mal ein guten freund doch dan hatten wir streit.3 Jahre lang haben wi noch streit :(:( VIEL GLÜCK 

Kommentar von Zuckerwattig ,

Erstmal Danke :) Aber wie soll ich es ihr sagen? Bei Leuten, bei denen ich mir unsicher bin , bin ich schüchtern. Soll ich sie anrufen? :/

Antwort
von Ultimator2001, 18

Vergieb ihr einfach! Ausserdem BIST du kindisch (ja, das kann schon dran liegen dass du und ihr alle sonst in der Pubertät seid), Anime zu schauen ist kein Argument um einen Streit zu beginnen. ABER ICH RATE EINES: VERGIEB IHR!!!!! Das ist nicht nur für Dich sondern auch für sie erleichternd.

Kommentar von Zuckerwattig ,

Ich habe ihr schon vergeben, bin nur zu schüchtern mit ihr zu reden. :c

Kommentar von Ultimator2001 ,

Ja dann rede mit Ihr, nimm all deinen Mut zusammen und geh geradewegs auf sie zu! Am Besten ist, du zeigst ihr, wie unglücklich du ohne sie bist. Damit sie versteht, dass du es ernst meinst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community