Frage von TheReey, 43

Streit mit Mutter bei jeder Kleinigkeit?

Hallo,
Da meine Eltern beide den ganzen Tag arbeiten, haben wir eine Haushälterin. Diese haben wir nun schon 1 Jahr. Am Samstag schrieb sie meiner Mutter ein Zettel das sie keine Lust mehr hat bei mir aufzuräumen, weil ich nur Chaos und ähnliches hinterlassen würde. Meine Mutter nahm mir darauf mein Handy und meinen Computer ab. Das Wochenende war die reinste Qual. Ich war nur Zuhause sollte überall was machen und bei jeder Kleinigkeit schrie sie mich an. Das ist bis heute nicht anders. Die Haushälterin will kündigen und meine Mutter denkt wegen mir. Als ich ihr versucht habe zu erklären das ich gar nicht so unordentlich bin und sogar ziemlich viel mache hat sie wieder nicht zugehört und mich direkt wieder angeschrien. Ich habe keine Lust mehr und will endlich mein Handy (PC Is mir egal) zurück. Nur die hört mir nicht zu!!  Wäre super wenn jemand Ideen hat wie ich das jetzt mal beenden kann, da mir das ständige anschreien von jedem aus der Familie auf die Nerven geht. Schönen Tag
The Reey

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LonelyBrain, 43

So wie ich das sehe bist du sonst eher faul und verbreitest Chaos. Mach doch mal das Gegenteil. Räume brav deinen Mist weg und helfe im Haushalt. Im übrigen bräuchte man dann auch keine Haushälterin mehr die sich zu schade zum aufräumen ist...

Kommentar von TheReey ,

Ja werde ich tun. Nur wie löse ich das Problem mit dem ständigen Streit? Ich kann zum Beispiel nicht nachhause kommen ohne Ärger wegen irgendwas zu bekommen aber ich gebe Jetzt mein bestes.

Kommentar von LonelyBrain ,

Zeige erstmal deine gute Seite. Dann ergibt sich das vielleicht von selbst.

Antwort
von Kandahar, 39

Wenn die Eltern schwierig werden, nennt man das Pubertät, aber das geht zum Glück vorbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten