streit mit mitschülern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Und? Man darf in Deutschland auch Witze über Religionen machen, da ist doch nichts dabei. Viele (zum Glück nicht alle) Religiöse sind ganz schnell angepisst, sobald man irgendwas sagt, das ihnen nicht gefällt. Witze, kritische Äußerungen und selbst unbequeme Inhalte aus deren Glauben bringen sie ganz schnell auf die Palme. Ganz dramatisch wird es, wenn man ihnen erzählt oder sogar logisch darlegt, dass es ihre Fantasiefreunde wahrscheinlich nicht gibt. Dabei haben sie das als freie Meinungsäußerung hinzunehmen. Götter und Religionen kann man nicht beleidigen, denn sie sind keine Personen. Gläubige fühlen sich aber oft beleidigt, wenn man sich nicht in der gewünschten Art über sie äußert. Da kann man sich einerseits von den Gläubigen vorgeben lassen, was man zu sagen hat, über welche Themen man besser nicht zu reden hat, oder man nutzt die freie Meinungsäußerung einfach aus

Deinen Mitschülern kannst du sagen dass dich der Gott ja auf der Stelle tot umfallen lassen könnte, wenn es ihn denn gäbe und er was gegen deine Witze hätte. Er wäre für den unwahrscheinlichen Fall seiner Existenz als allmächtiges Wesen nicht darauf angewiesen, dass ein paar Menschen ihn verteidigen.

Den Witz würde ich übrigens gern mal lesen, kannst du den abtippen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tgel79
25.05.2016, 09:25

Meinungsfreiheit hat auch Grenzen. Ich denke, es geht im Witz nicht um die Frage nach der Existenz Gottes, sondern um die Verhönung einer Religion und da steht zurecht §166 StGB vor.

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/\_\_166.html

Religionsgemeinschaften habe im Allgemeinen nichts dagegen, wenn du sachlich über die Existenz des einen oder anderen Gottes diskutieren möchtest. Die freuen sich sogar darüber. Zumindest bei mir stehen sie regelmäßig vor der Tür und möchten mit mir darüber reden. Ich möchte dann aber nicht.

0
Kommentar von user30
25.05.2016, 09:41

was macht Jesus an Ostern? er ist am Hängen

0
Kommentar von user30
25.05.2016, 11:34

ich habe auch immer viel bessere argumente. es kommen dann immer wörter gegen mich wie "huresohn" oder "gottloser hund". heute hat mir jemand sogar gedroht, dass er mich zusammenschlagen werde ect. solche drohungen bekomme ich täglich, deshalb habe ich auch nicht sonderlich gute erfahrungen mit ausländern in unserem land.

0

Es ist heutzutage eine sehr bizarre Situation.

Machst Du über die eine Religion einen Witz, lobt man Dich für Deinen Mut, machst Du über eine andere Religion einen Witz, dann unterstellt man Dir Rassismus, eine Phobie, vielleicht sogar noch eine "rechte" Gesinnung.

Ich würde sagen, wenn Du Dich nicht unglaubwürdig machen willst, gehe mit den religiösen Gefühlen aller respektvoll um, damit hebst Du Dich von denen ab, die nur dann zurück haltend sind, wenn die Religion agressiver auftritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu mir mal den gefallen und schreib mir den Witz auch. Ich liebe religiöse Witze!

Und wegen deinen Mitschülern:sag ihnen, sie sollen sich nicht so anstellen. Gott hat schließlich auch Humor! Man muss sich nur einmal Prince Charles oder das Schnabeltier ansehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user30
25.05.2016, 09:42

Was macht Jesus an Ostern? -er ist am Hängen

0
Kommentar von user30
25.05.2016, 11:34

jap...

0

Du Ungläubiger. Du wirst in der Hölle schmoren und keine 72 Jungfrauen kriegen. Kauf dir schnell noch ein paar Ablassbriefe, damit dir nix passieren kann.

Ehrlich gesagt, versuche es nochmal mit einer Entschuldigung und schreib, dass du die religiösen Gefühle der Empfänger nicht verletzen wolltest und es nicht ernst gemeint war.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an  - wenn es Dir leid tut, ihre Gefühle verletzt zu haben, entschuldige Dich.

Wenn es Dir nicht leid tut, entschuldige Dich nicht.

Du hast das Recht, Witze zu machen, und die anderen haben das Recht, Dich deshalb nicht leiden zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ging den der Witz?

Dann kann ich dir vielleicht weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user30
25.05.2016, 09:42

was macht jesus an ostern? er ist am hängen.

0

Wie wäre es denn mit einer ehrlich gemeinten Entschuldigung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user30
25.05.2016, 08:00

es tut mir aber nicht leid..

1

In die Ecke stellen und schämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihnen sagen, kommt damit klar, dass es keinen allah gibt

darum geht es doch, oder?

ansonsten ersetze allah durch gott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung