Frage von lucysisme, 78

Streit mit Kumpel. Ich will ihn nicht verlieren?

Hallo :)

Ich hatte vor ein paar Wochen Streit mit einem Mitschüler, der eigentlich auch mein Kumpel ist. (Ich bin 15 Weiblich, und er 14 Männlich). Im Streit ging es eigentlich nur darum das seine Freunde sich übr ihn lustig machen weil er immer auf meine Brüste schaut, und die sagen er würde auf mich stehen usw. und ihm war es peinlich also fing dann irgendwie Streit zwischen uns an. Ich habe mich ziemlich sche*sse benommen, und würde es gerne wieder besser machen. Wir machen gerade unser Praktikum also sind wir nicht in der Schule, aber ich sehe ihn manchmal Nachmittags auf der Straße (er wohnt ganz in der Nähe von mir). Ich würde alles (wirklich alles tun) das er mir verzeiht. Was würde ihm wahrscheinlich gefallen? Ich würde ja, wie auch gesagt, ALLES machen, weil ich nicht will dass er mich hasst oder so, und ich stehe auch irgendwie ein wenig auf ihn,

LG und Danke im Vorraus :D

Antwort
von NJHasAQUESTION, 6

ALso eigentlich hast du jetzt 2 wege offen...

1) Bau die Freundschaft mit ihm wieder auf

2)Fang eine Beziehung mit ihn an


Also ich bin selber ein Junge und 14 und kann dir nur raten...nimm letzteres hahaha.Nein mal im ernst, mach was dir besser gefällt

1) Chatte mit ihm und versuche dich zu entschuldigen, erinner ihn auch an die guten Zeiten eurer Freundschaft undso und vergiss nicht die Kuss- und Lachsmileys, die kommen immer bei einem Jungen gut an. Versuch etwas mit ihm zu unternehmen wie z.B. Kino (wenns wirklich nur Freundschaft sein soll) 

2) Dafür hast du jetzt wirklich eine gute Gelegenheit... Treff dich mit ihm an einem romantischen Ort wo ihr euch setzen könnt und am besten wenn es draußen DUnkel ist (Frag ihn dazu einfach per Whatsapp,sag dann sowas wie das du jetzt den Streit klären möchtest.Er wird sicherlich nicht nein sagen)

mach dann dort "aus der Mücke einen Elephanten",also dreh den STreit noch mehr auf, sodass ihr euch irgendwie gegenseitig anschreit (nicht zu laut, dadurch werdet ihr nur noch wütender) aber beleidigt euch dabei nicht!

so entweder wird er beim Streit laut schreien "Ich liebe dich" (glaube ich aber nicht) oder du schreist es zu ihn und guckst auf seine Reaktion...wenn er ruhiger wird und geschockt oder verwundert wirkt gehst du näher an ihn ran und küsst ihn auf den Mund (Ich weiß ja nicht wie es in eurer Klasse bzw. Schule mit Beziehungen aussehen, aber ich würde raten wenn er sein Mund öffnet mit Zunge)oder du sparst dir diesen Moment und küsst einfach mitten im höhepunkt des Streites (dann aufjedenfall mit Zunge!)

Wenn du dich nicht traust ihn zu Küssen dann nimm den ersten weg.

P.S.:Er wird sich bestimmt freuen über den Kuss, und danach ,wenn es ihn gefallen hat, seit ihr sogut wie zusammen (Nach paar kleinigkeiten klären...)

Antwort
von rachtzehn, 32

Rede mit ihm, entschuldige dich. Das kommt schon mal vor das man streitet wichtig is jetzt zu rede. Keine Sorge, das wird schon wieder 😊

Antwort
von Rocker73, 39

Sprich mit ihm. Bitte ihn, zu dir nach Hause zu kommen und redet, erklär ihm, dass du ins Klo gegriffen hast, dass du dich blöd benommen hast und das es dir wehtut, dass gerade so eine schlechte Stimmung zwischen euch ist, obwohl ihr doch Freunde seit.

Es kommt vor, dass man sich streitet. Genau solche Dinge festigen eine Freundschaft.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community