Frage von MagaliPitti, 88

Streit mit Eltern, die sind nur noch blöd zu mir?

Hey!
Also ich habe nur noch Streit mit meiner Familie und meine Eltern wollen mich ins Heim stecken. Wohin kann ich für eine Nacht "fliehen"? Zu Freunden will ich nicht.

Antwort
von SupraX, 23

Ich kenne jetzt dich und deine Eltern natürlich nicht. Fast immer ist "wir stecken dich ins Heim" aber einfach nur eine leere Drohung überforderter Eltern die sich nicht mehr anders zu helfen wissen als mit solchen Drohungen. Extrem schäbig ist es zudem auch, seine "Machtposition" gegenüber dem eigenen Kind derart auszunutzen um sich durchzusetzen. Die Wahrscheinlichkeit, dass du wirklich in einem Heim landest ist mit Sicherheit sehr gering.

Weswegen streitet ihr euch denn ständig? Denkst du denn, dass sich an der angespannten Situation irgend etwas ändert, wenn du einfach mal eine Nacht "flüchtest"? 

Kommentar von MagaliPitti ,

Naja anfangs war ich halt schlecht in der Schule, deswegen gab's oft Zoff. Dann wurde ich besser in der Schule und habe mich auch verändert, habe dann nur noch meinen liebsten Menschen vertraut darunter auch meiner Familie. Doch dann keine Ahnung, meine Eltern schreiten mich wegen jedem Mist an, egal was, auch zu den guten Noten sagen sie nichts. Dann meine Geschwister die immer Lügen meinen Eltern erzählen und die glauben es auch. Naja jetzt bin ich halt bisschen "kalt", halt nicht mehr so sensibel, die meisten Wörter verletzen mich nicht mehr und das passt meinen Eltern auch nicht. Ausserdem sag ich was ich denke also was ich doof finde etc. und die wollen nicht, dass man stark ist und ihnen widerspricht...

Kommentar von SupraX ,

Versuch doch mal mit dem Vertrauenslehrer an eurer Schule darüber zu sprechen. Vielleicht kann er als Vermittler etwas bewirken.

Im Heim landest du garantiert nicht. Das ist eine leere Drohung. Sollten sie es tatsächlich versuchen (was schon mehr als unwahrscheinlich ist), dann würden die Behörden da sehr hellhörig werden und bei deinen Eltern zuhause mal sehr genau nachforschen. Es ist bei uns nicht so ohne weiteres möglich ein Kind in deinem Alter einfach mal so ins Heim abzuschieben nur weil man sich nicht versteht. Da wird dann schon intensiv nachgebohrt, zumal ja noch Geschwister mit im Haushalt leben.

Kommentar von MagaliPitti ,

Hm ja okay danke:)

Antwort
von Kirschkerze, 25

Wieso habt ihr denn Streit? Abhaun würd ich dir nicht empfehlen, gibt noch mehr Stress wenn dich die Polizei wieder aufsammelt

Kommentar von MagaliPitti ,

Also ich habe noch drei Geschwister und ich habe halt eine andere Einstellung zum Leben und das können die gar nicht abhaben.

Antwort
von Turbomann, 23

@ MagaliPitti

Rede mit deinen Eltern, so einfach wird man nicht ins Heim gesteckt.

In der Pubertät sind die Eltern immer die Dummen, aber zu einem Streit gehören auch immer ZWEI.

Wenn du eine Nacht abhaust und dann?

Kommentar von MagaliPitti ,

Das haben meine Eltern schon öfters gesagt und es ist so, dass wir nicht nur manchmal Streit haben, sondern jeden Tag.:( Und meine Mutter hat mich angeschriehen, ich solle abhauen und mich heute nicht mehr blicken lassen.

Antwort
von anastasia100, 21

Versuch einfach das beste darauß zu machen und dann geht alles gut

Kommentar von MagaliPitti ,

Habe ich schon oft, aber es wird nicht besser.

Kommentar von anastasia100 ,

Jugendamt ?

Antwort
von ThisIsGu, 23

Oma und Opa, die helfen immer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten