Streit mit der Freundin wegen Verabredungen, wie lösen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest das alles mal unter dem Aspekt betrachten, das deine Freundin vermutlich auch altersbedingt sehr große Angst hat dich zu verlieren und somit in allem was Du ohne sie unternehmen möchtest, ganz automatisch das nachlassen deiner Gefühle für sie wittert. In diesem Zusammenhang lässt sich bei euch beiden auch quasi eine Diskrepanz hinsichtlich der entsprechenden Bedürfnisse ausmachen und das kann auf längere Sicht auch zu einem ernsthaften Problem werden und von daher solltet ihr beide euch wirklich in aller Ruhe mal vor allem wegen der im nächsten Jahr auf euch zukommenden Veränderungen unterhalten. Deine Freundin sollte dabei unbedingt begreifen, das Akzeptanz der erschwerten Umstände die von euch nicht beeinflussbar sind nichts mit schwindenden Gefühlen gemeinsam hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vielleicht irgendwas romantisches machen damit sie merkt dass du sie noch liebst und ihr einfach ruhig erklären dass du diese Umstellung zb auch nicht so gut findest aber du hast dich eben damit abgefunden weil du weißt dass eure liebe stark ist und so eine Veränderung euch nichts anhaben kann 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung