Frage von llaura2000, 77

Streit mit "bester Freundin" HILFEEEEEEE?

Also erstmal hallo,
Ich hatte vor über einer Woche einen Streit mit meiner "besten Freundin"... Wir haben uns schon oft gestritten, hatten auch schon ziemlich große Streite, aber dieses Mal ist es etwas anders. Es fing damit an das sie mich andauernd ignoriert, wenn wir alleine sind ist alles schön und gut, aber wenn wir in der Schule oder in der Stadt was mit anderen Freunden machen, lässt sie mich links liegen, ich bin ihr dann egal. Wenn ich sie dann darauf anspreche, meint sie nur nein das stimmt nicht du übertreibst. Aber ich übertreibe wirklich nicht und wir haben uns schon so oft über diese Sache gestritten. Letzte Woche bin ich dann etwas ausgerastet, also wir mussten im Unterricht Gruppen bilden und ich wollte halt mit ihr in eine Gruppe (da sie ja anscheint meine beste Freundin ist) dann musste aber einer aus unserer Gruppe zu einer anderen und wir sollten das untereinander entscheiden. Dann haben alle mich angeguckt und für alle war es selbstverständlich das ich die Gruppe verlasse, das habe ich dann auch getan. Ich habe mich echt versucht zusammenzureißen sie nicht danach anzuschreien oder so. Doch in der Pause war ich ihr dann auch egal und ich meinte dann: Du ignorierst mich die ganze Zeit, ich bin dir richtig egal. Dann meinte sie hä nein übertreib doch nicht, dann habe ich ihr versucht das zu erklären und sie hat mir nicht mal richtig zugehört. Dann bin ich einfach gegangen und seitdem reden wir nicht mehr. Am Freitag wollten wir eig zusammen zu einem Konzert, doch ich hatte halt kein Bock sie mit zunehmen, weil sie mich in der Schule ja auch ignoriert und sie schrieb mich dann an und fragte ob ich noch will das sie mit kommt, dann meinte ich eig nicht, ich meine sie hat sich ja nur gemeldet um bei mir mit zu fahren. Hätte sie mich in der Schule drauf angesprochen oder sich entschuldigt, hätte ich es mir wahrscheinlich anders überlegt. Seitdem reden wir gar nicht miteinander und ignorieren uns und sie setzt sich extra weg. Jetzt vermisse ich sie, aber will nicht die schwache sein, weil sie mich immer und immer wieder verletzt, hat jemand vllt einen Tipp oder so?

Antwort
von LuciSaphira, 27

Überleg dir wie viel dir an deiner Freundin liegt! Ich würde es noch einmal versuchen. Sag ihr das du gerne mit ihr reden möchtest, wennsie abblockt versuch eswieder oder schreib ihr einen Brief. Vor dem gespräch überleg genau was du sagen willst und was dich stört. Sag ihr das du die Freundschaft erhalten willst und das sie wichtig für dich ist! Bleib bei dem Gespräch ganz ruhig und provoziere nicht noch einen neuen Streit. Wenn ihr euch ausgesprochenhabt überlegt zusammen was ihr in Zukunft besser machen könnt! Ich weiß es kostet überwindung auf sie zuzugehen aber mach es. Meiner Meinung nach bist du damit nicht die schwächere sondern die Stärkere! :) Ich drück dir die Daumen!

Antwort
von unsightlylady, 3

Süsse Kopf hoch! Ich habe auch zurzeit streit mit ner freundin! Dabei ging es um eine kleinigkeit! Was ich dir raten würde: überleg dir erstmal ob sie intresse an der freundschaft hat! Weil was freundschaft angeht ist das beide seiten Intresse haben sollen! Dann solltest du dir eine liste machen was du an ihr magst und nicht! Und dann lies die sachen durch dadurch kannst du vielleicht eine entscheidung treffen. Du musst dich auch nicht mit ihr streiten sondern einfach ein wenig distanzieren!

Antwort
von Miwalo, 35

Ich denke du musst lernen weniger empfindlich zu sein und dir auch andere Freunde neben ihr zulegen

und

sie muss lernen mehr zu dir zu stehen und andere nicht zu wichtig zu nehmen.

Wenn jeder was ändert kanns klappen.

Antwort
von Lemontree1970, 31

Stell sie vor die Wahl. Wenn ihr an eurer Freundschaft etwas liegt, dann soll sie sich ändern. Sag ihr was dich stört. Und wenn sie auf die Freundschaft verzichten kann, dann soll sie es dir klar und deutlich sagen.

Sollte sie sagen, dass sie diese Freundschaft nicht mehr aufrecht erhalten will, dann solltest du dir richtige Freunde suchen, die auch zu dir stehen und gerne etwas mit dir unternehmen wollen.

Antwort
von Kokusnuss24937, 19

Dann halte erstmal eine Weile Abstand von ihr. Nimm dir selbst Zeit, nachzudenken, ob eure Freundschaft noch einen Sinn hat oder nicht. Ob es das wert ist, sie zu beenden oder nicht.

Antwort
von Bonny22211, 10

Mir geht das genauso meine beste Freundin will nur zu den beliebten und ignoriert mich einfach..sie trifft sich nur mit anderen.. Ich suche auch eine antwort c:

Antwort
von liebeskummer101, 29

Hi erstmal Vllt solltest du sie erstmal fragen was los ist  ? Und danach fragen was das soll Volt hat sie auch Probleme zuhause 

Kommentar von llaura2000 ,

Aber ist es nicht komischen, wenn ich sie anschreibe und frage was los ist, obwohl wir seit einer Woche kein Wort miteinander gewechselt haben?

Kommentar von Miwalo ,

Einer muss ja den ersten Schritt tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community