Frage von PinkEleonor, 43

Streit mit Abf. Soll ich mich entschuldigen?

Hi! Ich weiß, es gibt hier schon Tausende solcher Fragen, aber naja. Ich bin echt ziemlich traurig. Meine Abf und ich haben uns heute gestritten, der Auslöser war sie. Es gibt da nämlich so ein weiteres Mädchen, nenne ich sie mal Linda, dass sie total nett findet. (Ich ehrlich gesagt nicht) Und eigentlich habe ich fast immer, wenn wir sie sehen (in Sport) das Gefühl, dass sie nur dann zu mir kommt, wenn Linda gerade beschäftigt ist. Ich bin immer halbwegs darüber hinweg gekommen, aber heute war es besonders deutlich. Deswegen War ich total sauer, hab sie total ignoriert und hab absichtlich Abstand zu ihr gehalten. Das hat sie natürlich gemerkt und was stinkig auf mich. Sie War sonst eigentlich normal zu mir, aber das hat mich total aufgeregt. Wir hatten vor, uns heute zu treffen, schon seit ner Woche, aber dann hat sie kurzfristig abgesagt, weil sie angeblich Kopfweh habe. Ich glaube ihr nicht, sondern denke, dass sie noch wütend auf mich ist. Aber jetzt mache ich mir schon ein paar Vorwürfe deswegen und frage mich, ob ich mich entschuldigen soll, weil ich schon ziemlich hart war. Was meint ihr? Lg, PinkEleonor

Antwort
von mvriposa, 17

So wie ich das verstehe seht ihr "Linda" lediglich beim Sport? Ist denn deine beste Freundin sonst immer bei dir?

Wenn ja, würde ich mich entschuldigen. Du kannst, wenn sie deine beste Freundin ist, einfach mit ihr darüber reden und ihr sagen, wieso du diese Person nicht magst. Jedoch musst du es auch akzeptieren, wenn deine beste Freundin "Linda" mag und auch mal etwas mit ihr macht. Wird schon! :-)

Kommentar von PinkEleonor ,

Danke für deine Antwort. :)

Kommentar von mvriposa ,

Kein Problem :-)

Antwort
von Naemi777, 5

Ich würde mich mit ihr aussprechen.

Und, ich weiß, dass das richtig schwer ist und ziemlich viel Mut erfordert, aber ich würde ihr an deiner Stelle ein kleines Geschenk kaufen (vll. ein Schoko-Riegel) oder eine Karte schreiben.

Das würde ich ihr dann geben und mich entschuldigen. Schließlich hast du sie ja dann auch ignoriert. (So ein Geschenk muss aber auch nicht sein)

Dann könnt ihr euch ja hinsetzen und erstmal aussprechen.

Viel Glück!

Antwort
von AliraHD, 16

Hallo PinkEleonor,

Warte vielleicht noch ein paar Tage um zu gucken ob es sich legt. Wenn ihr in, sagen wir mal zwei bis drei Tagen immer noch Streit habt, solltest du vielleicht mal versuchen mit ihr zu reden und ihr dein "Problem" schildern. Wenn sie deine ABF ist, wird sie dich verstehen. Versuche einfach dich mit ihr zu verabreden oder sie irgendwo "aufzuschnappen" und geht irgendwohin wo ihr alleine seid. Dann sprecht ihr euch aus.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte!

LG AliraHD

Kommentar von PinkEleonor ,

Dankeschön :)

Kommentar von AliraHD ,

Bitteschön

Antwort
von Kristian4, 3

Am besten, du bespricht mit ihr einmal alles genau uns du sagst ihr WARUM du Abstand zu ihr gehalten hast. Du deine Freundin und können das dann regeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten