Frage von Tekato, 14

Streifen auf dem Unterrücken?

Hey ihr Lieben!

Ich habe mal eine Frage,

Ich habe seit Anfang des 15Ten Lebensjahr Streifen auf dem Unterrücken, sprich überm Po. Meine Eltern sagten es sieht auf wie Schwangersschaftstreifen (Kann nicht sein weil ich ein Junge bin 16Jahre jung) Ich glaube es liegt daran das es daran dass ich im Untergewicht war und relativ klein (45Kg 1,67Groß - Wachstumschub/Mehr Kg mit 16Jahre 55kg 1,85) Und ja ich weiß das ist noch im Untergewicht! Das meine Haut halt gerissen ist und sich regenerieren muss. Wisst ihr vlt was ich habe? Wäre echt erleichtert das ich keine Krankheit oder so habe?!

Mfg Danny

Antwort
von me2312la, 14

also eigentlich ist das genau das gleiche wie schwangerschaftsstreifen, du hattest einen wachstumsschub und deine haut ist einfach nicht nachgekommen... keine sorge... dehnungsstreifen wäre der bessere begriff in deinem fall

Antwort
von Calista18, 11

:-D man kann auch als Mann Schwangerschaftsstreifen haben, denn es sind Dehnungsstreifen.

Die entstehen nicht nur bei Schwangeren, sondern wenn die Haut nicht hinterher kommt (beim wachsen oder Gewichstzunahme)

Dagegen machen kann man nichts, es sind Narben.

Kommentar von Tekato ,

Also gehen sie nie wieder weg? Das verstehe ich unter Narben :o?

Aber trzd schonmal Danke!

Kommentar von Calista18 ,

Richtig. Narben bleiben für immer.

Sie werden  unauffälliger mit der Zeit, aber niemals verschwinden.

Aber es ist keine Krankheit sondern völlig normal. Fast jeder Mensch hat Dehnungsstreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community