Frage von bachratte, 81

Streibt mit freund ,, wer soll den ersten Schritt gehen?

Hallo ihr lieben. .. Bitte hört euch meine Geschichte von gestern an. ich 20 und mein Freund 26 hatten gestern Streit. Es fing so an das er ein freund zu sich eingeladen hat wo ich auch nicht gegen habe. Nur das sie immer zocken und ich außen vor bleibe. .. sie zocken ja nicht ne runde sie zocken 2 h oder mehr und ich werde ignoriert... und selbst seinem Freund tat das leid und wollte mich irgendwie integrieren ( zsm Spiel spielen) aber neu er wollte weiter zocken Dan hab ich in der pause sein Controller versteckt um das er mich mal endlich bemerkt. Er ist total ausgesastet hat mich erpresst das wir morgen nicht ins Kino gehen hat meine Tasche auf den Kopf gestellt zum ihn zu suchen und hat alles auf den Boden gelehrt ( Spiegel war in Tasche ist zerbrochen ) war ihm auch egal. Dan hab ich ihn zu rede gestellt musste auch heulen aber er gab kein Kommentar und saß nur still auf dem bett... sein freund schlug mir vor daa er mit ihn jetzt redet... soll ich es tun oder er oder warten bis mein freund auf mich zu kommt

Ps: ich liege gerade in seinem Bett und er ist wortlos aus dem Zimmer Hat sich nachts aber indirekt an mich gekuschelt

Antwort
von Minyal, 38

Ich finde nicht, dass dein Freund Grund hätte, sich bei dir zu entschuldigen. Wenn dein Freund einen Zockerabend mit einem Freund macht, dann hättest du das respektieren können anstatt wie ein kleines Kind den Controller zu verstecken. Wieso hast du nicht einfach was mit einer Freundin unternommen oder dich selbst irgendwie beschäftigt? Ein Partner ist kein Pausenaugust, der sich ständig ausschließlich mit der Partnerin beschäftigen muss. Zudem sind zwei Stunden Zocken gerade mal die Aufwärmphase beim Zocken. 

Ich würde ihm an deiner Stelle vielleicht einen Brief schreiben, indem ich die eigenen Gefühle eruiere und mich dafür entschuldige, dass ich den Controller versteckt habe. Du hättest einfach nur gerne seine ungeteilte Aufmerksamkeit gehabt. 

Ich finde es übrigens auch toll von dem Freund deines Freundes, dass er mit deinem Freund sprechen will, da dieses Verstecken des Controllers schliesslich auch seinen Abend ruiniert hat.


Kommentar von bachratte ,

Es war ausgemacht das ich zu ihm komme und als ich bei ihm war wurde beschlossen das sein Freund kommt und "WIR " zusammen chille

Hätte er ja Dan früher sagen könne

Kommentar von Minyal ,

Das kannst du auch in dem Brief so formulieren. 

Manchmal muss man in einer Partnerschaft auch eben einen Kompromiss finden. Wenn ihr zum Beispiel ausgemacht hättet, dass er dir heute ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt, dann hätte er den Abend auch mit seinem Kumpel ohne Probleme verbringen können. Du hättest dich dann mit dir selbst beschäftigen können. Zockerabende entstehen nunmal leider oft spontan. 

Jede Frau, die mit einem richtigen Zocker zusammen ist, würde sich freuen, wenn die Konsole einen Abend mal ausbliebe. Er hat dir doch den Kinobesuch versprochen. Man kann doch spontan mal einen Kompromiss finden. In einer Partnerschaft ist das kein Problem. Diesen Vorschlag würde ich ihm auch so unterbreiten. Wenn sein Kumpel spontan am Fr zocken kommt, würde ich gerne am Samstag was romantisches mit dir unternehmen. 

Ich kann nur sagen, dass fast jeder Zocker von solchen Kompromissen zum reinsten Romantikhelden wird, da er sich  wegen des Kompromisses ohne Stress genau überlegt wie er dich glücklich machen kann. Der weiss das zu schätzen. Manchmal hat auf Recht beharren negative Auswirkungen, während der Kompromiss mehr gibt als man es vorher überhaupt bekommen hätte.

Kommentar von Schlaefer88 ,

Aber zocken ist eine Art heiliges Ritual... nach 8Stunden hättest du mal auf dich aufmerksam machen können, aber noch nicht nach 2...

Kommentar von mayaillusion999 ,

Du hast voll überreagiert. Sei eine gute Freundin und entschuldige dich und tu wenigstens so als würdest du glücklich sein wenn er es auch ist (beim Zocken).

Antwort
von mayaillusion999, 3

Du bist echt fies. Lass ihn eben 2 Stunden spielen. Hast du solche Minderwertigkeitskomplexe, dass du dauernd seine Aufmerksamkeit brauchst? Er ist 26 und kein Kind mehr. Eure Beziehung wird sicher nicht mehr lang dauern wenn du so weiter machst. Kümmer dich um dich selbst und hör auf ihn zu nerven.

Antwort
von Cupcakelover21, 20

Ich finde das geht gar nicht was der Kerl da abgezogen hat. Er muss sich wenn dann bei dir entschuldigen. Und nich du bei ihm, geschweige dann angekrochen kommen. Was ist das für ein Freund, dem das zocken lieber ist als seine Freundin!? Sowas hast du nich nötig der so mit deinen Sachen umgeht wegen nem "Spielzeug"!!

Antwort
von Steffile, 35

Naja, einer von euch muss ueber seinen Schatten springen und den ersten Schritt tun, das kannst genausogut du sein.

Kommentar von bachratte ,

Das Problem ist ich habe ja gestern versucht mit ihm zu reden aber er wollte nichts sagen

Antwort
von MrBurner107, 41

Wenn er sich jemanden einlädt und du dich vernachlässigt fühlst, geh doch einfach zu deinen Mädels und hab mit denen einen netten Abend. Wofür hat man Freundinnen? :D

Kommentar von bachratte ,

Wir hatten getrunken wollte auch weg .. gIng Dan nicht

Antwort
von Steinschleuder, 13

Ihr streitet euch, weil er 2h mit seinem Kumpel verbringt?! Hast du keine eigenen Freunde, dass du so einen Kindergarten veranstalten musst?
Ich kann deinen Freund gut verstehen, dass er da sauer ist. Und ich finde, dass wenn dann DU dich entschuldigen solltest.

Antwort
von BurgerKiiiing, 17

Genau wegen solchen Kleinigkeiten gehen. Beziehungen auseinander... zumindest wenn das öfters vorkommt.
Ganz ehrlich einer von euch muss den 1. schritt machen, ob das jetzt dein freund ist oder du ist vollkommen egal.
Sieh zu das ihr euch wieder versöhnt.
Wegen so etwas zu streiten ist meiner Meinung nach einfach dumm.
Ihr liebt euch doch, diese unnötigen streits müssen einfach nicht sein.
Versöhnt euch einfach wieder, dieser streit ist unnötig!

LG Gina

Kommentar von bachratte ,

Sehe ich ja auch so aber er wollte ja nicht mit sich reden lassen. Jetzt weiß ich nicht ob ich wider auf ihn zu kommen soll

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Versuch es nochmal :)
Entschuldige dich einfach bei ihm & sage ihm das du dich halt vernachlässigt gefühlt hast etc.
des nächste mal sollte er sich vielleicht entweder für dich oder seinen Kumpel entscheiden damit sowas nicht mehr passiert, zumindest wenn Sie zocken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten