Frage von oxJessixo, 50

Wie kann man den Streckfaktor einer Parabel bestimmen?

Hallo, ich möchte den Streckfaktor a der Funktion y = ax² ermitteln, die Aufgabe ist zusätzlich graphisch dargestellt, die Parabel hat den Scheitel (0|0), ist beschriftet mit 1 m Länge und 0,9 m Breite, außerdem ist sie nach unten geöffnet. Sonst ist nichts beschriftet. Wie macht man das, wenn Länge u Breite gegeben sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 28

mit Länge und Breite meinst du, dass der Punkt (0,45 ; -1) auf der Parabel liegt?

wenn ja, dann

-1 = a • (0,45)²

also a = -4,938

Antwort
von Waldemar2, 31

Eine Parabel ist unendlich lang und breit. Wenn sie nach unten geöffneg ist, wird sie nach unten immer breiter.

Jetzt muss ist raten. Kann es sein, dass die Parabel an der Stelle, an der die 0,9m breit ist, ein Meter lang ist? In disem Fall würde gelten

-1 = a * (0,9/2)^2.

Das Minus vor der eins deshalb, weil sie ja nach unten geöffnet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community