Frage von laurendie08, 45

Strecke und Zeit ausrechnen?

Aus einem Ort A fährt ein Auto mit der Geschwindigkeit 80 km/h um 8:00 los und um 9:15 fährt ein Sportwagen mit 160 km/h vom Ort A los. Wann holt der Sportwagen das Auto ein, und welche Strecke hat es hinterlegt?

Antwort
von Jackie251, 10

Der Sportwagen holt den ersten Wagen mit 80 km/h ein ( Differenzgeschwindigkeit). Da das genau der Geschwindigkeit entspricht, mit der der erste Wagen vorweg gefahren ist, braucht er fürs Einholen genau soviel Zeit, wie der erste früher gestartet ist: 1,25 Stunden.

Wagen 1 ist dann 2,5 Stunden mit 80 km/h unterwegs, hat also 200 km geschafft.
Wagen 2 ist dann 1,25 Stunden mit 160 km/h unterwegs, hat also auch 200 km geschafft (sonst würden sich die Fahrzeuge ja auch nicht treffen).

Vorausgesetzt natürlich das die Fahrzeuge nicht nur am gleichen Ort starten sondern auch in die gleiche Richtung fahren.

Antwort
von frageeuch, 23

Ich glaub du musst ein graphen zeichnen bei der x achse die zeit und bei y achse die geschwindigkeit und dann den schnittpunkt ablesen musst du mal ausprobieren

Antwort
von ducksheep, 22

A schafft bis 9:00 Uhr 80km

In einer viertel stunde also (80:4) 20km.

A Schafft bis 09:15 Uhr also 100km

B schafft pro stunde 160km

B schafft pro halbe stunde 80km. (merken)

B schafft pro viertel stunde 40km

B schafft pro 7,5 minuten 20km (merken, denn 80+20=100)

30min + 7,5min = 37,5min

Das ist die Lösung

Kommentar von laurendie08 ,

Dankee

Kommentar von ducksheep ,

Kein Problem :)

Kommentar von Ferdifragt ,

falsch

Kommentar von Ferdifragt ,

das andere auto legt auch strecke zurück du genie

Kommentar von ducksheep ,

...

Kommentar von Ferdifragt ,

ließ meine Lösung

Kommentar von ducksheep ,

Du hast Recht. Ich habe einen Denkfehler drin und nicht zuende gerechnet.

Antwort
von DJFlashD, 22

Denk nach, kleiner tipp: dreisatz ^^

Antwort
von Ferdifragt, 26

Der Sportwagen fährt doppelt so schnell den Rest der Hausaufgabe kannst du jetzt bitte allein ausrechnen

Kommentar von laurendie08 ,

XD

Kommentar von Ferdifragt ,

bis das schnelle auto losfährt legat das andere 100km zurück ist ja einfach so und nun legt das schnelle auto pro stunde 80km mehr zurück als das langsame klingt logisch was? nach einer stunde ist es bis auf 20km herangerückt und dann braucht es noch 20km. 20/160=1/8 also 1stunde und noch 1/8 stunde dazu

Kommentar von Ferdifragt ,

sorry der letzte schritt müsste 20/80 heißen ist 1/4 also 1 stunde und ne viertel

Antwort
von Guekeller, 10

Ich verstehe die Frage nicht. Nach wessen Streckenlänge wird nun gefragt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten