Frage von tommy40629, 30

Strategie im Gefecht company of heroes 2?

Hey!

Ich spielte gestern seit einem Jahr endlich mal wieder company of heroes 2.

Gegen andere Menschen war ich relativ schnell tot.

Es ist wirklich erstaunlich, nach welch kurzer Zeit man von Panzern der Stärke einer "Stucka"(ist jetzt sicher falsch geschrieben) überrollt wird.

Habe mir jetzt folgende Strategie überlegt:

Vielleicht gibt es Veteranen, die sagen können ob meine Strategie in die richtige Richtung geht?

Da die Panzer viel Treibstoffpunkte brauchen, baue ich zu Beginn Pioniere und schwere MG-Trupps. Die Pioniere werden so schnell wie möglich mit Flammenwerfern verbessert und der MG-Trupp schützt die Pioniere von weiter hinten.

Gegen die 1-ten Fahrzeuge des Gegners sollte man noch eine Pak dazustellen.

Im Lager setzt man dann alles daran, dass man so schnell wie möglich Panzer bauen kann und fährt ins Lager der Gegner.

Antwort
von Xandoo94, 25

Mit einer Erfahrung von etwa 800 Stunden COH2 kann ich dir sagen das du deine infanterie aus einem guten Mix zusammenstellen solltest sogenannte Combined Arms eine pak macht meiner Meinung nach nur bei der Wehrmacht sinn da die pak 40 schon recht mächtig ist auf Panzer sollte man immer hin spielen da das der sinn des Spiels ist meine Devise lautet immer Treibstoff ist die wichtigste Ressource wenn der Gegner keinen hat hat er erst recht spät Panzer oder überhaupt nicht und man selber recht schnell . Ich kann hier aber nur die tipps für multiplayer geben da ich gegen bots nicht spiele ansonsten schau dem YT Kanal von "Fanatic Productions" mal nach dort werden gute lets plays geuploadet

Kommentar von tommy40629 ,

Danke! 

Antwort
von DerFruchtKompot, 17

Ich würde nicht allen Pionieren einen Flammenwerfer geben, meist reicht einer oder zwei, am besten ist es so schnell wie möglich eine stabile Grenze zu errichten, ich würde da ein oder zwei Paks mehr errichten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community