Frage von sumkir, 20

Straßenbeleuchtung auf LED umstellen?

Guten Tag!

Wir beschäftigen uns gerade mit der Thematik " Umrüstung der Straßenbeleuchtung" für eine kleine Kommune mit finanziell eher dürftigen Mitteln. Wir haben ca 100 Lichtpunkte, die bisher noch mit HQL-Lampen bestückt sind. Manche mit 80 W, manche mit 125 W. Nun wollen wir auf LED umrüsten. Einige der Masten sind schon recht alt, die anderen (ca 60) stehen hier erst seit ca 15 Jahren.

Im Internet finde ich eine lange Liste an Anbietern, die häufig fast identische Produkte ("Corn Bulb" oder "Retrofit") verkaufen, sodass ich nicht genau weiß, wonach ich gehen soll.

Hat hier vielleicht schon jemand Erfahrungen gesammelt, die mir bei unserer Entscheidung weiterhelfen können?

Antwort
von sassenach4u, 11

Nimm mal Kontakt auf zu einer Nachbargemeinde/ Stadt, dort den zuständigen Bauamtsleiter- der kann euch helfen. Und fragt mal beim regionalen Stromanbieter, bei dem ihr als Gemeinde seid, ob die einen Zuschuß geben, hat bei uns prima geklappt. 

Antwort
von abibremer, 1

Irgendwo in NRW wird die Straßenbeleuchtung NUR auf Anforderung per Handyanruf (automatisiert) eingeschaltet. Wurde mal in einer Quizsendung berichtet. In meinem näheren Umfeld stehen jetzt nur noch Lampen mit Solarmodul über das die eingebaute Batterie geladen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten